Filmnetzwerk: Coffee Club mit Touring Artists

Beim Coffee Club des Filmnetzwerk Berlin besucht uns Felix Sodemann und stellt uns Touring Artists, das Informationsportal für international mobile Künstler*innen und Kreative, vor.

Touring Artists bietet umfassende Informationen zu den Themen Visa und Aufenthalt, Transport und Zoll, Steuern, Sozialversicherung, andere Versicherungen und Urheberrecht.

Auf www.touring-artists.info finden Künstler*innen, Kreative und Kulturschaffende Antworten auf ihre Fragen rund um die internationale Mobilität. Dabei werden in erster Linie die Gegebenheiten, rechtlichen Grundlagen und Verwaltungsverfahren in Deutschland abgebildet – für ausländische Künstler*innen und Kreative, die hier temporär arbeiten, wie für deutsche und in Deutschland lebende, die zeitweise im Ausland tätig werden. Im Rahmen des Unterprojekts International Artists Info Berlin werden seit 2018 zudem verstärkt auch Künstler*innen aus nicht-EU-Ländern zu administrativen Themen beraten, die neu in Berlin sind und versuchen hier Fuß zu fassen. Ein umfassendes Glossar, eine Mobilitätsbibliothek, eine Einführung in die deutsche Kulturlandschaft, eine Sammlung von länderspezifischen, europäischen und weltweiten Infoportalen sowie ein Überblick zu Künstlerresidenzen und eine Förderdatenbank mit Programmen in Deutschland, die Mobilität unterstützen, ergänzen das Portal.

Darüber hinaus organisiert Touring Artists ein Monthly Meet-up, bietet individuelle, kostenfreie Beratungen an und hilft mit Checklisten, Verweisen auf weiterführende Lektüre, Ansprechpartner*innen und zuständigen Stellen in den relevanten Verwaltungen weiter.

Beim Coffee Club stellt uns Felix Sodemann das Informations- und Beratungsangebot von Touring Artists vor und spricht mit uns darüber, was Künstler*innen und Kreative beim internationalen Arbeiten beachten müssen.

Der Coffee Club ist ein offenes Format für alle Akteur*innen der Filmwirtschaft. Nach der Vorstellung unseres Gastes hatet ihr die Möglichkeit, Fragen zu stellen, euch auszutauschen und einander kennenzulernen.


Datum:           Donnerstag, 4. Februar 2021, 11 – 12.30 Uhr
Ort:                  online – Zoom ID folgt per Mail!

Zurück