FILMEDITOR

Zu meiner Person:

Ich war nach dem erfolgreichen Abschluss an der Filmakademie Baden-Württemberg, als Freier Filmeditor am Bodensee tätig. Da sich dort jedoch die Auftragslage im Bereich Film als schwierig erwiesen hat, haben meine Frau und ich uns 2017 entschieden nach Berlin zu ziehen.
Hier war ich u.a. als Filmeditor an dem Dokumentarfilm „Komponistinnen“ (http://komponistinnen.com/de_DE/) beteiligt, welcher vorletztes Jahr in die Kinos kam und der am 6. Dezember 2019 bei den NEW YORK MOVIE AWARDS als bester Dokumentarfilm ausgezeichnet wurde.
Ich möchte auf diesem Wege neue Kontakte knüpfen und wenn dabei ein paar Euro rausspringen umso besser!
Ich habe sowohl Erfahrung in fiktionalen sowie dokumentarischen Formaten. Gerne schicke ich Euch meine Filmografie auf Anfrage.
Grüße
Kamil
P.S. ich schneide vorwiegend mit Avid

Email

Zurück