„Filmredakteur*in (m/​​w/​​d) für die Platt­form und den Pod­cast Indie­film­talk gesucht! – Teil­zeit oder frei­be­ruf­li­che Tätig­keit

WER SIND WIR:
„Let’s talk about Film­ma­king!“ – Der Indie­film­talk ist ein Pod­cast-For­mat für Film­schaf­fen­de der deutsch­spra­chi­gen Film­bran­che. Seit 2017 pro­du­ziert das Team regel­mä­ßig span­nen­de audi­tive For­ma­te rund um das Film­schaf­fen. Neben der Arbeit am Film geht es um Her­aus­for­de­run­gen, Tipps, Tricks, eige­ne Visio­nen oder kri­ti­sche Aspek­te der Bran­che.

WAS SUCHEN WIR:
Wir suchen eine moti­vier­te und krea­ti­ve Per­sön­lich­keit, die sich für das The­ma Film­schaf­fen und Fil­me begeis­tert und Teil unse­rer Com­mu­ni­ty wer­den möch­te. Als Redakteur*in (m/​w/​d) erar­bei­test du mit uns neue Epi­so­den und gestal­test mit dei­nem Schreib­ta­lent und dei­ner Lei­den­schaft für Film die Inhal­te unse­rer Online-Platt­form und begeis­terst damit täg­lich eine gro­ße Zuschau­er- und Hörer­schaft.

Auf­ga­ben:
• Recher­che und Schrei­ben von span­nen­den Arti­keln zum The­ma Film­schaf­fen und der Bran­che
• Mit­ar­beit bei der Kon­zep­ti­on und Gestal­tung von Epi­so­den und Son­der­fol­gen
• Inhalt­li­che Betreu­ung unse­rer Com­mu­ni­ty-Kanä­le wie Insta­gram und Dis­cord etc.

Anfor­de­run­gen:
• Lei­den­schaft für Film und Film­kul­tur
• Ers­te Erfah­run­gen in der Film­bran­che gesam­melt
• Lust am Schrei­ben von span­nen­den und unter­halt­sa­men Tex­ten
• Team­fä­hig­keit, Eigen­in­itia­ti­ve und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­stär­ke

Wir bie­ten:
• Eine abwechs­lungs­rei­che Tätig­keit in einem moti­vier­ten Team
• Ein moder­nes Arbeits­um­feld und die Mög­lich­keit, dich und dei­ne Ideen ein­zu­brin­gen
• Fle­xi­ble Arbeits­zei­ten und Orts­un­ge­bun­den

Bist du bereit, Teil unse­rer Redak­ti­on zu wer­den und unse­re Zuhörer*innen und Leser*innen mit dei­ner Lie­be zum Film und der Arbeit dahin­ter zu begeis­tern? Dann freu­en wir uns auf dei­ne Bewer­bung!

Mel­de dich ger­ne per Mail an: contact@​indiefilmtalk.​de

Wir freu­en uns dar­auf, dich ken­nen­zu­ler­nen!

E‑Mail