Globales Storytelling: Einen Kurzfilm in ägyptisch-deutscher Co-Produktion mitgestalten – Noch bis zum 20. Januar bewerben.

Bringen Sie Erfahrung in der Filmproduktion mit und zeichen sich durch Eigeninitiative und Enthusiasmus aus? In diesem Projekt haben Sie die Möglichkeit, an einem internationalen Kurzfilm für die interkulturelle Verständigung mitzuwirken. Dafür bringen Sie Kenntnisse aus Filmproduktion und Projektmanagement mit. Weiterhin kennen Sie sich in den Bereichen Finanzierung, grafische Gestaltung und Copyright aus. Arabisch-Kenntnisse sind ein Plus. Da das Projekt rein digital umgesetzt wird, sollten Sie in der Lage sein, beispielsweise Videokonferenzen mit gängigen Anwendungen durchzuführen oder Ihre Tätigkeiten mit interaktiven digitalen Werkzeugen zu erledigen. Mehr Infos zu diesem und vielen weiteren spannenden Projekten unter: https://asa.engagement-global.de/projektfinder-projektdetails.html?id=1401&tp=13&dr=&pr=&ct=&lg=&bs=4&jt=31&srch=Projektsuche

Um dabei zu sein noch bis zum 20. Januar 2021 beim ASA-Programm bewerben!

https://asa.engagement-global.de/aktuelle-mitteilung/lernen-erfahren-bewegen-2-0-jetzt-bewerben-fuer-den-asa-jahrgang-2021.html

Das ASA-Programm ist das Qualifizierungsangebot für junge Menschen, die sich für eine gerechtere Welt stark machen. Es fördert internationale Lerngemeinschaften und Engagement im Sinne der Agenda 2030 der Vereinten Nationen.

Email

Zurück