In house producer

In-house Producer
Start : 01.10.2021 oder nach Verfügbarkeit
Standort: Berlin oder Leipzig
Coproduction Office sucht möglichst ab sofort einen neuen Inhouse-Producer (m/w/d) in Vollzeit, der mit uns an einem neuen Projekt der deutschen Regisseurin Susanne Heinrich (DAS MELANCHOLISCHE MÄDCHEN, 2019) arbeiten möchte.

DU BIST:
• Ein deutsch Muttersprachler oder sprichst deutsch fließend.
• In der Lage Erfahrung in der Filmproduktion nachzuweisen. Wir suchen jemanden, der Erfahrung mit Spielfilmprojekten als Produzent, Producer oder Line Producer hat, besonders auch mit Low-Budget-Produktionen. Ein Plus für Erfahrung mit der Produktion von Musicalfilmen und/oder größeren Studioproduktionen.
• Vertraut mit der Produktionslandschaft in Deutschland im Allgemeinen und verfügst über ein ausgezeichnetes Netzwerk in Berlin oder Leipzig (oder beiden Städten).
• Präzise, verantwortungsbewusst und motiviert, mit Liebe zum Detail und fähig Deadlines einzuhalten.
• Flexibel, ein Problemlöser, der proaktiv anztizipiert und kreative Lösungen für alle möglichen Produktionsherausforderungen finden kann.
• Du beherrschst Excel, kannst Budgets verwalten, hast einen „Kopf für Zahlen“ und interessierst dich für Finanzen/Buchhaltung (eine juristische Ausbildung ist von Vorteil).
• Computerkenntnisse und Erfahrung mit Cloud-basierten Anwendungen und virtuellen Arbeitsumgebungen.
• Verfügbar für eine Vollzeitstelle

BEDINGUNGEN: Je nach Erfahrung
Du wirst mit unseren Produzenten Marina Perales (Paris), Clemens Köstlin (Berlin), unserem CFO Riccardo Molteni (Paris) und unserem Gründer Philippe Bober (Berlin und Paris) zusammenarbeiten.
In den ersten ca. 12 Monaten wird der Schwerpunkt auf der Produktion eines neuen Projekts von Susanne Heinrich liegen. Eine weitere Zusammenarbeit ist möglich und erwünscht. Unsere anderen aktuellen Projekte und Produktionen sind die kommenden Filme von Michelangelo Frammartino, Jessica Hausner, Ruben Östlund und Ulrich Seidl. Diese Filme befinden sich alle in unterschiedlichen Stadien, von der frühen Entwicklung über die Finanzierung, Produktion und Postproduktion bis hin zur Festivalpremiere oder dem Verkauf über unseren Weltvertrieb.

FIRMENPROFIL
Coproduction Office, mit Sitz in Paris, London und Berlin ist eine Produktionsfirma und ein Weltvertrieb für außergewöhnliche, preisgekrönte Filme. Der Gründer und Geschäftsführer Philippe Bober hat dabei vom Beginn ihrer Karrieren an mit einigen wegweisenden Regisseur*innen* zusammengearbeitet und hat bis heute mehr als 30 Filme produziert. Ein Großteil dieser Filme wurden für die Wettbewerbe in Cannes, Venedig und Berlin ausgewählt, wo sie zahlreiche Preise gewannen. So etwa den Goldenen Löwen 2014 für Roy Anderssons EINE TAUBE SITZT AUF EINEM ZWEIG UND DENKT ÜBER DAS LEBEN NACH und die Goldene Palme 2017 für THE SQUARE von Ruben Östlund.

In-house Producer
Start : 01.10.2021 or according to availability
Location: Berlin or Leipzig
Coproduction Office is looking forward to finding a new full time In-house Producer to work with us on a new project by German director Susanne Heinrich (AREN’T YOU HAPPY?, 2019) starting as soon as possible.

YOU ARE:
• A native or fully fluent German-speaker
• Able to demonstrate previous experience in the film industry. We are looking for somebody with the experience of feature film projects as a producer or line producer. Experience with low budget productions. A plus for experience with producing musical films and/or larger studio productions.
• Familiar with the production landscape in Germany in general and have an excellent network in either Berlin or Leipzig (or both)
• Precise, accountable and motivated, with attention to detail and meeting deadlines.
• Flexible, a problem solver with a proactive attitude and skill set and creative solutions for all possible production challenges
• Proficient with Excel, able to manage budgets, you have a “head for numbers” and have an interest in finance/accounting (any legal training is a plus).
• Computer savvy and proficient in cloud-based applications and virtual workspaces.
• Available for a full-time position

CONDITIONS: According to experience
You will work together with our producers Marina Perales (Paris), Clemens Köstlin (Berlin) our CFO Riccardo Molteni (Paris) and our founder Philippe Bober (Berlin and Paris). For the first ca. 12 months, the priority will be the production of a new project by Susanne Heinrich. A further collaboration is possible and desired. Our other current projects and productions are the upcoming films by Michelangelo Frammartino, Jessica Hausner, Ruben Östlund and Ulrich Seidl. These films are all at different stages, from early development, to financing, production, post-production, and festival premiere or distribution via our sales branch.

COMPANY PROFILE
Based in Paris, Berlin and London, Coproduction Office is an international distributor and producer of bold, award-winning films. Coproduction Office’s founder Philippe Bober has worked with prominent ground-breaking directors from early on in their careers and has produced thirty-two films to date. The majority of these films were selected for the main competitions in Cannes, Venice and Berlin, where they have received major prizes, most notably the Venice Golden Lion in 2014 for Roy Andersson’s A PIGEON SAT ON A BRANCH REFLECTING ON EXISTENCE, and the Palme d’Or in 2017 for THE SQUARE by Ruben Östlund.

E-Mail

Zurück