Junge oder studentische Produzent*innen gesucht!

Wir sind ein Team aus jungen und studentischen Produzent*innen, die einen Low-Budget Actionthriller in Spielfilmlänge planen und derzeit unser Planungs- und Organisationsteam vervollständigen.

Unser Ziel ist es, mit der nächsten Generation Berliner Filmschaffenden einen Spielfilm auf hohem Niveau umzusetzen und diesen bei der Berlinale für die Kategorie „Perspektive Deutsches Kino” einzureichen, wobei wir alle Bereiche selbst in die Hand nehmen werden. Dabei ist es uns unter anderem wichtig, Studierende aus den großen Berliner und Brandenburger Universitäten in unser Team aufzunehmen. Unser Team besteht bereits aus Studierenden der Freien Universität Berlin, der dffb, der Dekra Hochschule für Medien und der Beuth Hochschule für Technik.

Kurze Inhaltsangabe:
Zwei im Untergrund lebende Frauen und ihre jugendliche Tochter werden erpresst Überfälle zu begehen. Um sich aus der bedrohlichen Lage zu befreien, entscheiden sie sich für eine halsbrecherische Jagd auf die Erpresser.

Für die Planung und Umsetzung suchen wir ab sofort weitere Produzent*innen, die sich engagiert und ambitioniert sehen und keine Angst vor großen Herausforderungen haben. Insbesondere suchen wir in den Bereichen der Finanzierung, Recht und Projektmanagement. Gerne lesen wir aber auch eure Bewerbungen zu den anderen Bereichen.

Wer Interesse hat und mehr erfahren möchte, kann uns gerne ein bisschen von sich erzählen:
ed.re1586405279thcot1586405279-noit1586405279arene1586405279g@gnu1586405279brewe1586405279b1586405279

Wir nehmen Bewerbungen bis zum 17. Februar entgegen.

Die Dreharbeiten werden September 2020 beginnen.

Wir freuen uns von Euch zu hören!

Email

Zurück