Kamerafrau | Kameramann gesucht …

…für die filmische Begleitung eines Performanceprojektes, gefördert vom Fonds DAKU Neustart Kultur Take Part, zum Thema Saatgut. Zwei Performance-Künstlerinnen (Tanz & bildende Kunst) sammeln auf 9 Biohöfen Hintergründe und künstlerische Umsetzungsideen.

Zeitumfang:
ca. 11- 14 Drehtage auf 9 verschiedenen Biohöfen Deutschlands plus Schnitt in Kooperation mit den Künstlerinnen.

Voraussichtliche Daten plus Drehtage nach Vereinbarung:
April nach Absprache 97618 Hollstadt
25. Mai: 91560 Heilsbronn
29. Mai: 97320 Mainstockheim (Nähe Würzburg)
1. Juni: 96476 Roßfeld
7. Juli: 88682 Salem (Nähe Bodensee)
11. Juli: 86698 Oberndorf am Lech
30. Juli – 3. August: 23909 Fredeburg & Schleswig
5. September: 37176 Sudershausen (Nähe Kassel)

Entstehen soll:
ein 2-3 minütiger Teaser
Szenen für ein reisebegleitendes künstlerisches Tagebuch
ein Performancefilm

Voraussetzung ist Interesse an und Begeisterung für:
Filmkunst, darstellender (Tanz) und bildende Kunst
ökologischen Landbau, Saatgut, Erhalt von Artenvielfalt
Zusammenhänge zwischen Mensch, Natur und Spiritualität, insbesondere dem Gesetz von Ursache und Wirkung
die filmische Verwebung von realen Szenen, gezeichneten und getanzten Bildmaterial
Ideal wäre Erfahrung mit Bluescreen Technik und ggf. Drohnenaufnahmen.

Das Projekt würde sich ggf. für einen erfahrenen Filmstudenten eignen.

Bezahlung:
Die Arbeit wird auf dem Hintergrund von „Art but fair“ vergütet. Reisekosten werden erstattet.

Nähere Informationen auf Anfrage:

Email

Zurück