Koope­ra­ti­ons­an­ge­bot: Kom­po­si­ti­on einer orches­tra­len Film­mu­sik für dein Pro­jekt

Sehr geehr­te Film­stu­den­tin, sehr geehr­ter Film­stu­dent,

mein Name ist Paul Ammon und ich absol­vie­re zur­zeit eine Sound­de­sign-Aus­bil­dung an der
‚Wave Aka­de­mie für Digi­ta­le Medi­en‘ in Ber­lin.

Ich bin auf der Suche nach einem Film­pro­jekt, für das ich im Rah­men mei­ner Abschluss­prü­fung einen orches­tra­len Film Score erstel­len kann.

Falls du zur­zeit an einem Pro­jekt arbei­test, wel­ches noch die pas­sen­de Musik benö­tigt, bie­te ich gern mei­ne Exper­ti­se und Krea­ti­vi­tät an, um dein Film­pro­jekt auch auf musi­ka­li­scher Ebe­ne dra­ma­tur­gisch zu unter­stüt­zen.
Da die­ses Pro­jekt mit mei­ner Abschluss­prü­fung zusam­men­hängt, bin ich in der Lage, mei­ne Leis­tung kos­ten­los anzu­bie­ten.

Fol­gen­de sind die Vor­ga­ben, die für mei­ne Betei­li­gung an dei­nem Pro­jekt vor­aus­ge­setzt sind:

Der Film muss Raum für min­des­tens 15 Minu­ten von mei­nem ori­gi­na­len Score bie­ten.

Der Pic­tu­re Lock soll­te bereits bis zum 08.01.2024 oder spä­tes­tens 17.01.2024 bereit­ste­hen, damit ich schnellst­mög­lich in mei­nen Pro­duk­ti­ons­pro­zess ein­stei­gen kann.

Obwohl der Groß­teil mei­nes Scores orches­tral sein soll, pla­ne ich durch moder­ne und elek­tro­ni­sche Ele­men­te einen zeit­ge­nös­si­schen und inno­va­ti­ven Sound zu erzie­len, der sich an den aktu­el­len Indus­trie-Trends aus­rich­tet.

Wenn dein Film­pro­jekt mit die­sen Kri­te­ri­en über­ein­stimmt und du an einer Zusam­men­ar­beit inter­es­siert bist, tritt ger­ne mit mir in Kon­takt, um wei­te­re Details zu bespre­chen.

Ich hof­fe, du ziehst mein Ange­bot in Erwä­gung, und freue mich, von dir zu hören.

Mit freund­li­chen Grü­ßen,

Paul Ammon
Kon­takt:
E‑Mail: amn.​productions.​sd@​gmail.​com
Tel.: +49 178 5442827
Web­site: https://​amn​-pro​duc​tions​.com

E‑Mail