Person für Schnitt eines Kurzfilms gesucht / gerne BiPoC_jüdisch (Community Member)

Wir haben das Videoprojekt „Mehrspektiven“ – Stimmen von rassismus- und/oder antisemitismusbetroffenen Personen auf die Frage „Was bedeutet Deutschland für dich?“ im Rahmen eines Seminars an der Alice-Salomon-Hochschule gestartet. Nun sind wir auf der Suche nach einer Person, die uns beim Schnitt des Films/Videos unterstützen kann (Länge des Film ca. 15 Minuten). Wir können aufgrund institutioneller Unflexibilität leider nur maximal 150 Euro/pro Person zahlen.

Falls du trotz prekärer Bezahlung Interesse/Lust hast, melde dich gern per Mail bei uns unter !

E-Mail

Zurück