Dr. Grit Köppen

Studienleitung

E-Mail schreiben

+49 (0) 30 257 59 - 135

Grit Köppen ist promovierte Theater- und Kulturwissenschaftlerin mit den Schwerpunkten postkoloniale Theorie und dekoloniale Ästhetiken des Widerstands. Zuletzt hat sie am Graduiertenkolleg „Das Wissen der Künste“ an der UdK Berlin als Postdoktorandin zu zeitgenössischer Dramatik afrikanischer und afro-diasporischer Künstler’innen geforscht und war für die Konzeption der Ringvorlesung „Gewalt in den Künsten“ zuständig .

An der DFFB ist Grit Köppen derzeit als Studienleiterin tätig. Sie ist für die Drehbuchakademie der DFFB sowie für den 1. Jahrgang der Gewerke Drehbuch, Regie, Produktion, Bildgestaltugn/Kamera sowie Montage Bild & Ton verantwortlich.