Pia Fran­ken­berg Fil­me im Kino in Anwe­sen­heit der Regis­seu­rin

Am 14. Dezem­ber erschei­nen die Kino­fil­me von Pia Fran­ken­berg erst­mals auf DVD und on demand. Beglei­tet wird die DVD Ver­öf­fent­li­chung von einer Kino­tour in Ber­lin in Anwe­sen­heit der Regis­seu­rin. Debat­ten um femi­nis­ti­sche Film­äs­the­tik greift sie eben­so auf (NICHT NICHTS OHNE DICH, 1985), wie das wüs­te Bild des jun­gen Nach­wen­de­ber­lin, das sie 1991 durch die Lin­se drei­er Freun­din­nen erkun­det (NIE WIEDER SCHLAFEN).

Die Ter­mi­ne:
06.12. — Licht­blick-Kino Ber­lin:
19:00 Nicht nichts ohne Dich, Vor­film: Der Anschlag /​/​ 07.12. — Klick-Kino Ber­lin: 20:00 Nie wie­der schla­fen, Vor­film: Sehn­sucht nach dem ganz Ande­ren /​/​ 11.12. — Klick-Kino Ber­lin: 20:00 Nicht nichts ohne Dich, Vor­film: Der Anschlag /​/​ 12.12. — Wolf Kino Ber­lin: 18:30 Nie wie­der schla­fen /​/​ 13.12. — Licht­blick-Kino Ber­lin
: 20:00 Nie wie­der schla­fen, Vor­film: Sehn­sucht nach dem ganz Ande­ren /​/​ 14.12. — Film­rausch­pa­last Ber­lin: 19:00 Nie wie­der schla­fen, 21:00 Bren­nen­de Bet­ten

E‑Mail