Praktikum im Bereich Video-, Foto-, Filmproduktion

Praktikum (m,f,d)

Das Studio Förster sucht ab Feb./März 2021 eine*n verantwortungsvolle*n, technikversierte*n, motivierte*n Praktikant*in im Bereich Video- und Fotoproduktion.

Über Mich

Als Filmemacher, mit Ursprüngen im Werbefilm- und in der Fotografie, betreibe ich in meinem Studio die kreative-, sowie technische Umsetzung von vielfältigen Filmarbeiten im Bereich Videokunst, Dokumentarfilm sowie kommerziellen Projekten.
Zu einem Großteil bediene ich damit die Auftragsarbeiten mit kulturellem Schwerpunkt, und zum anderen Teil werden eigens konzipierte Filmprojekte realisiert.
Das Studio liegt in einem Gemeinschaftsatelier in der Malzfabrik in Schöneberg. Diverse Projekte entwickle ich mit- und für andere Künstler*innen der anderen Studios.
Die letzten Jahre sind mehrere Projekte mit meinem Studio Nachbar und Künstler, Julian Charriere entstanden. Mein Bereich bespielt den kompletten Produktionsprozess von Ideenrealisierung bis hin zur Installation der Videos in Ausstellungsräumen.
Ich arbeite mit kleineren Fotokameras, klassischem Filmkamera Equipment, Drohnen und motion-controlled Systems sowie anspruchsvollen Computersystemen für die Postproduktion.

Konditionen

Das Praktikum würde bestenfalls 6 Monate á vier Tage die Woche mit ca. 8 Stunden pro Tag stattfinden. Falls du damit aber, auf Grund von anderen Verpflichtungen, Probleme hast können wir gerne über eine flexible Lösung für uns beide reden. Je nach Projekt sind teilweise arbeitsintensive und manchmal zeitaufwendige Phasen möglich, in denen ich mir eine verantwortungsbewusste Person mit Commitment wünsche. Oft sind Projekte auch mal über mehrere Monate und Jahre, daher würde ich mich freuen wenn Interesse zur Übernahme als Assistenz besteht sofern wir gut zusammenarbeiten. Das Praktikum wird in den ersten drei Monaten mit mind.500€ entlohnt (je nach Erfahrung auch mehr).

Deine Aufgaben:

– Material Archivierung und Sortierung
– Schnitt und Grading
– Vor- und Rückbau des Equipments bei Drehterminen
– Wartung des Equipments
– Begleitende (Kamera) Assistenz bei Drehs

Was du mitbringen solltest:

– Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
– Flüssiges Verständnis von MAC OS und Windows
– Flexibilität, Verantwortungsbewusstsein und vor allem Technikaffinität
– Erfahrung mit den gängigen Film- und Fotobearbeitungsprogrammen (DaVinci –
Resolve, Photoshop, Premiere Pro, After Effects etc.)
– Kenntnisse im Bereich Netzwerkadministration (wünschenswert)
– Führerschein Klasse B
– Proaktive Haltung zum selbstständigen Denken und Handeln
Technische Grundkenntnisse im Bereich Kameraequipment
Motivation und Eigeninitiative

Was dich erwartet:

– Ein buntes, manchmal chaotisches Gemeinschaftsatelier im Bereich Kunst und Film
– Flache Hierarchien und Platz für eigene Ideen
– Einblicke in verschiedene Phasen der Filmentwicklung
– Abwechslungsreiche und anspruchsvolle Arbeitsfelder

Da meine Website gerade in Bearbeitung ist schicke ich dir gerne per Mail ein paar Einblicke in meine Arbeiten.

Email

Zurück