Produktioner für Musik-Video Drehs in Berlin gesucht

Hey, Produktioner!

Lust auf Oper und Pop? Bock gemeinsam mit uns die Grenzen von klassischer und Popkultur aufzubrechen?

Das Musiktheater-Kollektiv Opera Lab Berlin realisiert unter dem Titel „Who’s Afraid of Pop Culture?“ im Juli 2021 fünf Musikvideos von zeitgenössisch-klassisch arrangierten Pop-Covers an Berliner locations.

Für diese Produktion im experimentellen Musik/Video-Bereich, suchen wir a.s.a.p. einen Produktioner, der gegen eine Aufwandsentschädigung von EUR 1500.- mit uns dieses ambitionierte Kunstprojekt stemmt, mit allem was zur Rolle des Produktionsleiters dazu gehört.

Für den job ist es wichtig wohnhaft und ortskundig in Berlin zu sein und die wichtigen Details einer Produktion eigenverantwortlich anzugehen und umzusetzen. Die KünstlerInnen des Projekts sind allesamt junge, aber erfahrene Leute in Ihrem Bereich. Gemeinsam mit mir als Produzenten stellst du das Produktions-Team dar.

Arbeitsbeginn umgehend, Projektdauer bis Ende Juli 2021.

Bei Interesse bitten wir um einen kurzen Lebenslauf an

Herzlichst,

Georg Steker
für das Team von Opera Lab Berlin

Email

Zurück