Produktionsassistent:in (m/w/d)

Das ist DRIVE beta

DRIVE beta ist ein Digital Studio aus Berlin. Wir entwickeln, produzieren und verbreiten Bewegtbild mit einer neuen Generation von Medien- und Meinungsmacher:innen. Mit diesem Angebot richten wir uns an alle, die erfolgreich und innovativ mit Videoinhalten im Netz kommunizieren wollen – von der öffentlich-rechtlichen Sendeanstalt bis zur internationalen Brand. DRIVE beta ist Teil der DRIVE Family mit Büros in Kopenhagen, Oslo und Berlin und Kunden wie funk, ZDF, Warner Music, SWR und Podimo.

Bist das du?

Du brennst für Struktur und Organisation und bringst erste Erfahrungen im Bereich Produktion bei einem Sender oder in einer Produktionsfirma mit. Du hast bereits Praktika absolviert oder als Produktions- oder Aufnahmeleitungsassistenz gearbeitet. Begriffe wie Produktionsplan, Mitwirkendenvereinbarung oder Kostenübernahme sind Dir daher keineswegs fremd. Du bist neugierig, experimentierfreudig und belastbar und hast Lust darauf, eine verantwortungsvolle Position in einem jungen Team zu übernehmen und gemeinsam mit der Produktionsleitung für einen reibungslosen und strukturierten Ablauf von Produktionen zu sorgen. Im besten Fall verfügst du außerdem schon über ein eigenes Netzwerk an Freelancern.

Dann ist das dein Job.

// Du arbeitest eng mit der Produktionsleitung unseres Entertainment-Teams zusammen und unterstützt sie in allen strukturellen und organisatorischen Belangen.

// Du erstellst Tagesdispositionen, organisierst Drehteams und Editor:innen.

// Du achtest darauf, dass sämtliche relevante Unterlagen vollständig vorliegen.

// Du wirst angemessen vergütet und wirst fester Teil eines sympathischen und ehrgeizigen Teams aus aufstrebenden Medienmacher:innen, vorerst befristet bis Ende des Jahres.

Schick’ uns deine Bewerbung mit Lebenslauf, Arbeitsproben von digitalen Inhalten und deiner Gehaltsvorstellung an .
Übrigens:
Da wir ein hybrides Unternehmen sind, ist es eigentlich egal, wo du wohnst.
Wichtig ist nur, dass du die Möglichkeit hast, regelmäßig vor Ort zu sein.

In einigen Bereichen sind wir bei DRIVE beta schon divers, in anderen wollen wir definitiv noch vielfältiger werden. Bewerbungen von BIPoC, von Bewerber:innen mit Migrations- oder Fluchtgeschichte, unabhängig von Alter, Religionszugehörigkeit, sexueller Orientierung, Genderidentität oder einer Behinderung sind daher besonders erwünscht. Ein Uniabschluss ist toll, aber einige unserer Mitarbeiter:innen haben noch nie eine Uni von innen gesehen, und das ist auch gut so.

E-Mail

Zurück