Produzent*in für Kurzfilm „VERVE gesucht!

Hi!

Ich bin Filmemacher aus Berlin und will in den nächsten Jahren mein ersten (Kurz-) Spielfilm verwirklichen. Bei dem Projekt handelt es sich um einen ambitionierten Kinder-Abenteuerfilm. Das Drehbuch befindet sich in den letzten Zügen. Für bessere Förderungsmöglichkeiten soll vor dem Spielfilm ein Kurzfilm gedreht werden, welcher die Eröffnungssequenz des Films beinhaltet. Für diesen Kurz- und Spielfilm bin ich auf der Suche nach einem/einer Produzent*in.

Logline des Spielfilms:

Die Freundinnen Sally Hipfinger (11), Maika Blum (11) und Lilly Jelinek (11) leben in der Plattenbaustadt „Dungelbeck“. Als eines Tages eine alte Taschenuhr vom Fluss angeschwemmt wird, folgen die Mädchen den Spuren einer alten Kinderlegende. Sie führt direkt zum entlegenden Berg „Ura“. Eine abenteuerliche Reise beginnt.

Logline des Kurzfilms:

Sally, Maika und Lilly wollen unbedingt den Katzenbau finden. Das soll laut Kevin das geheime Zuhause der Straßenkatzen von „Dungelbeck“ sein. Als sie tatsächlich von einer Katze dorthin geführt werden, machen die Abenteuerinnen eine unerwartete Entdeckung.

Wünschenswert wäre, wenn der/die Produzent*in erste Erfahrungen in diesen Bereich gesammelt hat. Bei genug Ehrgeiz sind jedoch auch noch Unerfahrene willkommen.

Der ca. 10 minütige Kurzfilm ist für Sommer 2021 geplant. Natürlich würde das Projekt auch für die gängigen Filmfestivals eingereicht werden.

Wessen Interesse geweckt ist, schreibt mir bitte eine Mail an: moc.l1600645892iamg@1600645892sahca1600645892ped.v1600645892

Email

Zurück