Produzent:in / Regieassistenz gesucht (gerne FLINTA* / BiPoC)

Hej hej, ich suche eine Produzent:in oder Regieassistenz für meinen Kurzfilm „Vorbei Rauschen“ (AT), der Anfang September verwirklicht werden soll.

Du hast eine Begeisterung für Film, bist ein Organisationstalent und stark im kommunizieren? Dann bist du bei uns richtig! Es wäre super, wenn du bereits Erfahrung in dem Bereich hast. Gerne FLINTA* und BiPoC 🙂 Super wäre eine Person, die an einer Filmuni studiert, ist aber kein Muss.

Logline des Filmes: Schon lange geht die Protagonistin einer alten Freundin aus dem Weg. Auf einer Geburtstagsparty muss sie sich ihr und den alten Konflikten stellen.

Länge: 10 Minuten
Eigenschaft: One-Shot
Mood-Board: https://pin.it/5w9Kr9D

Dies ist ein No-Budget-Projekt. Dich erwartet ein spannendes Filmprojekt, wertvolle Erfahrungen und ganz viel Spaß! Der Kurzfilm wird von dem Festival „Girls Go Movie“ gefördert, in dem der Film im Rahmen des Mentoring-Programmes produziert wird. Meine Mentorin ist eine erfahrene Regisseurin, die mich im Prozess unterstützt. Der Film wird bei dem diesjährigen Festival eingereicht, sowie bei zahlreichen anderen Festivals. Ich bin erfahrene und studierte Filmemacherin und habe schon mehrere Kurzfilme realisieren können, die auf deutschlandweiten Festivals liefen. Ich habe u.a. den Jugendkulturpreis 2021 gewinnen können.

E-Mail

Zurück