PRODUZENT*IN UND KAMERAMANN*FRAU FÜR KURZFILM „VERVE“ GESUCHT!

Bei dem Projekt handelt es sich um ein Kinder- und Jugendfilm, der als Anthologie angelegt ist. Es sind 5 kleine Segmente, die alle im fiktiven Plattenbau-Viertel „Dungelbeck“ spielen. Hauptcharaktere sind Tagträumer, Abenteurer, und Sonderlinge. Zusammen ergeben die eigenständigen Episoden den surrealen Kurzfilm „VERVE“. Geplant ist der Dreh des ersten Segments.

Synopsis (des ersten Segments): Der träumerische 10-jährige Victor Mamani wächst in „Dungelbeck“ auf. Ein fiktives Plattenbau-Viertel am Rande von Berlin. Als er eines Tages eine geheimnisvolle Trompete findet, verwandelt die magische Musik seine alltägliche Umgebung in ein großes musikalisches Fest.

Der Dreh ist für Ende Sommer in Berlin geplant. Es handelt sich um ein No-Budget Projekt. Nach Fertigstellung wird der Kurzfilm für alle gängigen Festivals eingereicht.

Wer Interesse an einer Zusammenarbeit hat, schickt mir eine Mail an: moc.l1558762563iamg@1558762563sahca1558762563ped.v1558762563

Email

Zurück