Raum für Präsentation einer VR-Experience während der Berlinale gesucht

NEONREAL wird vom 15. – 21. Februar Aussteller auf dem European Film Market / Berlinale 2023 sein.
Dort stellen wir unser aktuelles Projekt „Aufwind“ vor. Es handelt sich dabei um eine Cinematic VR Experience, die im Verlauf des Jahres auch noch auf anderen Festivals gezeigt werden soll. Wir werden von der Film- und Medien Stiftung NRW, sowie dem Medienboard Berlin/Brandenburg dabei gefördert.

Es ist uns wichtig, neben dem Auftritt auf dem EFM, Interessierten Personen aus der Filmbranche und der Presse, einen ersten Eindruck unserer Experience zu ermöglichen. Dazu gehört der Einsatz eines Motionseats (eine Sitzfläche die von Elektromotoren bewegt wird) der aus Platzmangel leider nicht auf dem EFM aufgestellt werden kann.
Um sich in verschiedene Richtungen drehen zu können, braucht dieser eine Stuhl ca. 4 – 6 Quadratmeter an Bodenfläche.

Für diese Vorführungen suchen wir noch einen repräsentativen Raum rund um den Potzdamer Platz.
Gibt es da Ideen/Möglichkeiten …

E-Mail

Zurück