Regiesassistenz für Abschlussfilm gesucht (Babelsberg)

Wir sind auf der Suche nach einer ambitionierten Regieassistenz, die uns bei unserem Abschlussfilm „Plötzlich…“ an der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF tatkräftig unterstützen möchte. Es handelt sich um eine 25 minütige Tragik-Komödie, ein Kammerspiel und verfolgt einen experimentellen Charakter in einer offenen Form. Gerne schicken wir bei Interesse mehr Informationen zu dem Projekt.

Du würdest das Projekt in der Vorproduktion bis zum Dreh begleiten und für Teilbereiche Verantwortung übernehmen. Erste Erfahrungen wären super, aber nicht zwingend notwendig. Melde dich gerne bei Interesse!

Email

Zurück