Schau­spiel­füh­rung (Inten­siv­work­shop) – Pra­xis­ori­en­tier­ter Inten­siv­work­shop für Regisseur*innen und Regie-Ler­­nen­­de

Datum: Mo, 18.3.2024 – Fr, 22.03.2024, je 10.00–17.45 Uhr
Ort: Stu­dio 2 & Stu­dio 3, Turm­stra­ße 75 (iSFF an der vhs Mit­te)
Kos­ten: 426,-€ (Ent­gelt-Ermä­ßi­gun­gen gemäß der Aus­füh­rungs­vor­schrif­ten der Ber­li­ner Volks­hoch­schu­len)
Anmeldung/​Bewerbung: Bewer­bun­gen sind bis zum 28. Febru­ar 2024 mög­lich (an: isff@​ba-​mitte.​berlin.​de, wei­te­re Infor­ma­tio­nen unten).

Der Work­shop:
Schau­spiel­füh­rung ist der Kern­ar­beits­be­reich der Regie in Film und Thea­ter. Die­ser Inten­siv­work­shop rich­tet sich beson­ders an Regisseur*innen und Regie-Ler­nen­de, die in der sze­ni­schen Arbeit Wert auf die Arbeit mit Schau­spie­len­den legen und ihre indi­vi­du­el­len Metho­den (weiter)entwickeln wol­len. Unter der Lei­tung von Björn Schür­mann wer­den in ins­ge­samt 45 Unter­richts­ein­hei­ten (1 Woche, Mo-Fr, je 10.00–17.45 Uhr) ver­schie­de­ne Aspek­te der Schau­spiel­füh­rung pra­xis­ori­en­tiert behan­delt.

Trai­nings­in­hal­te:
• Per­sön­li­che Arbeits­räu­me erschaf­fen
• Figu­ren­ent­wick­lung über äuße­re und inne­re For­men
• Tech­ni­ken zur Kon­takt­auf­nah­me zwi­schen Figu­ren
• Sze­nen­ana­ly­se und Pro­ben­plä­ne
• Rol­len­tausch: Regie- und Schau­spiel­po­si­tio­nen wer­den ent­he­belt
• Prä­sen­ta­ti­on und Dis­kus­si­on der Ergeb­nis­se

Work­shop­lei­tung: Björn Schür­mann
Regis­seur und Dreh­buch­au­tor mit umfas­sen­der Erfah­rung im Film- und Thea­ter­be­reich.

Bewer­bung /​ Anmel­dung:
Das Semi­nar rich­tet sich an Regisseur*innen und Regie-Ler­nen­de mit Inter­es­se an der Arbeit mit Schau­spie­len­den. Bit­te sen­den Sie eine kur­ze, form­lo­se Bewer­bung per E‑Mail, in der Sie Ihre Moti­va­ti­on für die Teil­nah­me sowie Ihre Vor­er­fah­run­gen im Regie-Bereich dar­le­gen. Der Work­shop ist für 8–10 Teilnehmer*innen aus­ge­legt, die Auf­nah­me erfolgt nach dem „first come, first serve“-Prinzip. Bewer­bun­gen sind bis zum 28. Febru­ar 2024 mög­lich (an: isff@​ba-​mitte.​berlin.​de, Ein­gang wird per Mail bestä­tigt).

Für wei­te­re Infor­ma­tio­nen und Anfra­gen kon­tak­tie­ren Sie uns bit­te unter isff@​ba-​mitte.​berlin.​de
Wei­te­re Infos zu uns und unse­ren Kur­sen: https://​www​.ber​lin​.de/​v​h​s​/​v​o​l​k​s​h​o​c​h​s​c​h​u​l​e​n​/​m​i​t​t​e​/​k​u​r​s​e​/​i​s​ff/

E‑Mail