Statist*innen für Videodreh gesucht! Schlangestehen am 03.07.2022

r stehen an – im Supermarkt, vor Clubs, am Flughafen, an der Bar, vor dem Schwimmbad, bei der Bäckerei.
Wir stehen an – fast schon professionell.
Wir warten – alle auf irgendwas, vielleicht dasselbe.

In “Line Stander” stehen 50 Menschen in einer Schlange. Mitten auf einem Feld warten alle in derselben Reihe. Worauf ist unklar, die Schlange ist endlos.
Manche tragen Einkaufskörbe, andere halten erwartungsvoll Eintrittskarten für die Oper in den Händen oder warten rauchend auf ihren Bus. Wieder andere stehen an, um vom Sprungturm im Schwimmbad zu springen, …
(Eigene Ansteh-Ideen sind willkommen.)

Gesucht werden Personen zwischen 8 und 65 Jahren, die sich am 3. Juli für ca. 2-3 Stunden auf dem Tempelhofer Feld in eine Schlange stellen wollen.
Ausreichend Verpflegung ist garantiert.

eine experimentelle Videoarbeit zur Untersuchung des “Schlangestehens.” Semesterprojekt in der Klasse Bewegtbild (Prof. Anna Anders) von Anaïs Nyffeler. 8. Semester BA in Visueller Kommunikation

für Fragen oder mehr Details:

Ich freue mich!

E-Mail

Zurück