Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft oder gering­fü­gig Beschäftigte*r – Erstel­lung Erklär­vi­de­os

Stel­len­aus­schrei­bung: Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft oder gering­fü­gig Beschäftigte*r auf € 538,- Basis (TV Stud III)

Das Jüdi­sche Forum für Demo­kra­tie und gegen Anti­se­mi­tis­mus e.V. (JFDA) sucht zum nächst­mög­li­chen Zeit­punkt für das Pro­jekt „Erken­nen und Ver­ste­hen“ – Erklär­vi­de­os eine stu­den­ti­sche Hilfs­kraft oder eine gering­fü­gi­ge Arbeits­kraft auf € 538,- Basis.

Auf­ga­ben und Tätig­kei­ten:
– Video‑, Bild­be­ar­bei­tung und Mul­ti­me­dia­de­sign
– Erstel­lung von Erklär­vi­de­os
– Unter­stüt­zung bei der Betreu­ung der Web- und Social-Media-Prä­senz
– Pro­jekt­be­zo­ge­ne Ver­wal­tungs­tä­tig­kei­ten

Anfor­de­run­gen:
– min­des­tens 2 abge­schlos­se­ne Hoch­schul­se­mes­ter
– Erfah­run­gen und Kennt­nis­se im Video- und Bild­be­ar­bei­tung sowie im Social-Media-Bereich
– Inter­es­se an den the­ma­ti­schen Schwer­punk­ten des JFDA e.V. und des Pro­jek­tes

Wir bie­ten Ihnen:
– eine sinn­stif­ten­de Tätig­keit und die Arbeit in einem moti­vier­ten Team
– Gestal­tungs­spiel­räu­me zur Ent­wick­lung und Umset­zung eige­ner Ideen
– einen Arbeits­platz in zen­tra­ler Lage in Ber­lin
– eine Ver­gü­tung mit Jah­res­son­der­zah­lung nach TV Stud III

Die Stel­le ist zunächst bis zum 30.11.2024 befris­tet. Eine Ver­län­ge­rung wird ange­strebt. Die Ver­gü­tung erfolgt ana­log zu TV Stud III oder im Fal­le einer gering­fü­gi­gen Beschäf­ti­gung auf € 538,-Basis. Die aus­ge­schrie­be­ne Stel­le soll zum 1. März besetzt wer­den.

Bei Eig­nung und Inter­es­se bit­ten wir um aus­sa­ge­kräf­ti­ge Bewer­bung bis zum 23.03.2024 an die fol­gen­de E‑Mail-Adres­se: bewerbung@​jfda.​de

E‑Mail