Suche Tonmeister/in für Kurzfilm

Für mein Regiedebut „0½“ suche ich eine Tonperson.

Leider ist keine Gage möglich, allerdings zahle ich gerne eine Leihgebühr für Equipment.

0½ dreht sich um seinen Regisseur, der für den Film selbst noch eine Hauptrolle sucht – schlussendlich keine findet und gezwungen ist, die Rolle der Regisseurs selbst zu spielen. Der Film dreht sich im Kreis und vermischt somit Ursache und Wirkung, und beschäftigt sich mit den Paradoxa, die damit einher gehen.

Der Film wird circa 11 Minuten lang und wird in Potsdam zwischen dem 9. und 12. April gedreht. Für Hygieneartikel, Essen und Anfahrtskosten ist gesorgt.
Es kommt ein ziemlich cooles Team zusammen und ich freue mich schon total auf die Dreharbeiten!

Ich freue mich riesig auf Nachrichten an ! Bei Interesse schicke ich das Drehbuch dann hinterher. 🙂

Liebe Grüße,
David Vagt

Email

Zurück