Suchen Tonmeister*in für Nach­sy­chro­ni­sa­ti­on

Für unse­ren Abschluss­film in Koope­ra­ti­on mit der Film­aka­de­mie Baden-Würt­tem­berg suchen wir eine*n Tonmeister*in, die uns bei einer Sprach­syn­chro­ni­sa­ti­on für zwei Stun­den hel­fen wür­den.

Unser Abschluss­film ‚Kir­schen Essen‘ ist ein Kurz­film, der in Koope­ra­ti­on zwi­schen der Aka­de­mie für Dar­stel­len­de Küns­te Baden-Würt­tem­berg und der Film­aka­de­mie Baden-Würt­tem­berg ent­stan­den ist und in wel­chem eine Schau­spiel­stu­den­tin der Uni­ver­si­tät Babels­berg, die Haupt­rol­le spielt. In die­sem Kurz­film gibt es fünf Sät­ze, in wel­chem die Haupt­rol­le die vier­te Wand bricht, die­se fünf Sät­ze wür­den wir ger­ne in Stu­di­os in Ber­lin mit­hil­fe einem*r Tonmeister*in nach­syn­chro­ni­sie­ren.

Wir schät­zen, dass die­se Nach­syn­chro­ni­sa­ti­on nicht län­ger als zwei Stun­den dau­ern wür­de. Da es sich bei unse­rem Abschluss­film um eine stu­den­ti­sche Pro­duk­ti­on han­delt, kön­nen wir für die zwei Stun­den lei­der nur 100 € als Auf­wands­ent­schä­di­gung anbie­ten.

Wir wür­den uns über eine Rück­mel­dung sehr freu­en.

Lie­be Grü­ße
Ale­xa und Nan­di

E‑Mail