Suchen Weibliche Schauspielerin für unsere Hauptrolle

(English Below)
Auf der Suche nach weiblicher Hauptrolle in einem kurzen Kunstfilm zum Thema Gewalt, Krieg und Psychologie. Die Schauspielerin sollte einen US-amerikanischen oder kanadischen Akzent haben, weißer ethnischer Herkunft sein, vorzugsweise englische Muttersprachlerin sein und zwischen 23 und 27 Jahre alt sein.

Drehtermine 11. bis 15. September

Paper Swallows Rock ist ein Film über Rollentausch, Machtstrukturen und Bilder, die für die psychologische Kriegsführung produziert werden. Er folgt der Figur Vanessa, die nach einer traumatischen Verletzung beginnt, eine verzerrte Identität zu haben. Während sie die Geschichte ihres Landes, der Vereinigten Staaten, und die Rolle, die sie im sowjetischen Afghanistankrieg in den 80er Jahren spielten, untersucht, beginnt sie sich selbst als Figur in diesem Krieg zu sehen und beginnt, die Rolle des Opfers/Feindes umzukehren.
Die Figur wird im Laufe des Films immer älter. Sie ist mutig, wissbegierig und altklug, aber auch jung und unsicher.
Das Drehbuch ist auf Englisch, einige Zeilen auf Französisch. Grundkenntnisse in Französisch sind von Vorteil. Die Schauspielerin sollte gesund sein. Es gibt eine Szene in einem MRT, so dass es kein Metall im Körper geben kann, um diese Szene zu drehen.

Bezahlt und finanziert durch den Canada Arts Council

E-Casting Ende Juni, Anfang Juli.

3 Tage Dreharbeiten mit der Schauspielerin
1 Tag Probe

Ort der Aufnahme: Berlin

Bitte senden Sie uns eine E-Mail über sich und eine Rolle Arbeit.

______

Searching for female lead to act in a short art film on the topic of violence, war, and psychology. The actress should have a US American or Canadian accent, ethnicity white, native English speaker preferred, and should be between the age 23 and 27.

Shooting dates September 11-15

Paper Swallows Rock is a film about role reversals, power structures, and images produced for psychological warfare. It follows the character Vanessa who begins to have a warped identity after a traumatic injury. As she probes into the history of her country, the United States, and the role they played in the Soviet Afghani War in the 80s, she begins to see herself as a character in this war and begins to reverse the role of victim/enemy.
The character comes of age throughout the film. She is courageous, inquisitive, and precocious, but also young and unsure of herself.
Script is in English, some lines in French. Some basic knowledge of French is an asset. The actress should be healthy. There is one scene in an MRI so there cannot be any metal in the body to do this scene.

Paid and financed by the Canada Arts Council

E-Casting End of June, Early July.

3 days of filming with the actrice
1 day of rehearsal

Location of the shoot: Berlin

Please send us an email about yourself and a reel of work.

Email

Zurück