Szenenbildsassistenz auf Praktikumsbasis gesucht

SZENENBILDASSISTENZ AUF PRAKTIKUMSBASIS FÜR ABSCHLUSS- & LANGSPIELFILMPROJEKT GESUCHT

Wir sind Locolor – eine junge Film-Produktionsfirma aus Berlin Kreuzberg und suchen
ab sofort jemanden der unseren Szenenbildner tatkräftig unterstützt.

Aktuell bereiten wir den Dreh zu unserem ersten Spielfilm – einem Hochschul-Abschlussfilm – in Koproduktion mit der Hochschule für Film und Fernsehen München vor.

Logline:
Als die junge, alleinerziehende Mutter Marlene auf der Suche nach Freiheit und dem Wunsch ihren müßigen Alltag hinter sich zu lassen den beiden eigensinnigen Revoluzzerinnen Lola und Sonne begegnet, driftet sie unversehens in eine Spirale aus Sehnsucht und Verlustängsten, in der sie alles verlieren könnte, was sie je gekannt hat.

Hin- und hergerissen zwischen dem Verantwortungsgefühl für ihre Kinder, dem fernen Traum von einem Platz im Tropenparadies und gespeist durch die Wut, erneut um ein Freiheitsversprechen betrogen worden zu sein, wird Marlene vor eine Entscheidung gestellt. Beugt sie sich dem Druck ihrer grauen Lebensrealität, oder kämpft sie weiter gegen die Banalität ihres drögen Alltags?

Was bedeutet das Konkret?
Du… … arbeitest eng mit dem Szenenbildner, der Innenrequisite und dem ganzen Team
im Art Department zusammen und bekommst Einblicke in die Herstellung eines
professionellen Szenenbilds auf allen Ebenen.
… du übernimmst organisatorische Aufgaben und “managed” das Team als
Backoffice-Support.
… hilfst bei der Kommunikation, da unser Szenenbildner nur Englisch spricht
… unterstützt bei der Abrechnung und Buchführung
… übernimmst bei guter Zusammenarbeit mehr und mehr Verantwortung.
… bist sowohl im Büro, als auch am Set mit dabei.

Das solltest du mitbringen:
… Ein Grundverständnis für die Herstellung von Filmen und Videos.
… gute Excel-Kenntnisse
… einen Führerschein Klasse B
… einwandfreie Rechtschreibung in Deutsch.
… ein gesundes Maß an Flexibilität

Bitte füge deiner Bewerbung folgendes noch hinzu:
… einen Lebenslauf

Die Assistenz wird mit 450,00€ pro Monat vergütet. Auch sonst, solltest du auf keinen Fall draufzahlen müssen. Wir übernehmen dein BVG-Ticket.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung, die du bitte an ed.ro1597361922locol1597361922@ofni1597361922 schickst.

Gregor, Adrian und Vincent
aka Locolor – mehr Infos auf: https://www.locolor.de

Email

Zurück