Tanzvideo mit gehörlosen Kindern – Filmmacher*in gesucht

Liebe Studierende,

ich bin Lehrerin an der Ernst-Adolf-Eschke-Schule und unterrichte gehörlose Kinder.
Derzeit entwicklen wir ein Tanz, das die Kinder der 3. Klasse selbst choreografiert haben.
Wir würden das sehr gern professionell als Video schneiden lassen. Leider kann ich nur hobbymässig filmen und schneiden.
Deshalb diese Annonce. Vielleicht hat jemand von euch Lust auf diesen Projekt?
Leider kann das nicht finanziert werden und geschieht auf ehrenamtlicher Basis. Ich würde aber dann das Schulsekretariat bitten eine
Bescheinigung ausstellen zu lassen.
Wir würden uns sehr freuen, falls jemand Lust hat.

Gebärdensprachliche Grüße,

Olja (Rogachevskaya)

Email

Zurück