The Work of Rodrigo Moreno

The Work of Rodrigo Moreno, im Wolf Kino, Neukölln, Berlin.
19. – 21.7.

Wir freuen uns sehr, den argentinischen Regisseur Rodrigo Moreno zu einer Werkschau seiner vielfach ausgezeichneten Filme willkommen zu heißen. Moreno hat u.a. die unabhängige Filmproduktionsplattform Compañía Amateur gegründet, auf der er auch seine eigenen Filme produziert, und ist zudem bei MoVi Cine engagiert: einer Plattform, die bei Debutfilmen Unterstützung leistet. Er ist einer der ersten Regisseure bei REVISTA DE CINE, einem jährlichen Film-Journal, und lehrt Regie an der Universidad de Cine in Buenas Aires.

EL CUSTODIO (2002)

Rubén ist der Bodyguard des Finanzministers, dem er wie ein Schatten folgt. Sei es bei beruflichen oder privaten Aktivitäten: Rubén weicht dem Minister nicht von der Seite.

A MYSTERIOUS WORLD (UN MUNDO MISTERIOSO, 2011)

Boris ist fassungslos, als seine Freundin Anna um eine Beziehungspause bittet. Die Gründe kann Anna ihm nicht nennen – und Boris ist Unsicherheit und Zufall ausgeliefert.

REIMON (2014)

In der Figur des „Dienstmädchens“ finden eine Vielzahl der Geschlechter- und Klassenunterschiede Südamerikas ihren Ausdruck: REIMON ist pointierte Studie einer jungen Frau, die ihr Geld mit dem Putzen liberaler Haushalte verdient.

PROVINCIAL CITY (UNA CIUDAD DE PROVINCIA, 2017)

UNA CIUDAD DE PROVINCIA ist ein Film, in dem die Kamera einfach beobachtet, ohne Spannung und ohne erkennbare Motivation. Die Kamera ist hier Reisende; es wird zugehört, Hierarchien werden unterwandert und dem Leben wird Raum gegeben, sich selbst zu erklären.

https://wolfberlin.org/events/2019/rodrigo-moreno

Email

Zurück