Ton und Kame­r­a­s­sis­tenz für „ĀTMAN“ Kurz­film gesucht!

Für unse­ren Kurz­film „ĀTMAN“ suchen wir für 1 bis 2 Dreh­ta­ge am 3. und 5. März noch Unter­stüt­zung für den Ton und die Kame­r­a­s­sis­tenz.

„ĀTMAN“, ein fes­seln­des Sci­ence-Fic­tion-Dra­ma, erzählt kei­ne linea­re Geschich­te, son­dern ent­hüllt die schick­sal­haf­ten Ver­flech­tun­gen im Leben von drei jun­gen Men­schen. Erschaf­fen durch eine kos­mi­sche Intel­li­genz, die aus ver­schie­de­nen Dimen­sio­nen in und um uns wirkt, prä­sen­tiert die­se ein­zig­ar­ti­ge Erzäh­lung eine Ver­bin­dung, die Raum und Zeit über­brückt, indem sie die kom­ple­xen Fäden unse­res Schick­sals webt. Durch Taten und Ent­schei­dun­gen kön­nen wir das leben­di­ge Netz­werk gestal­ten, das sich neu formt wie Neu­ro­ge­ne­se.

Wenn ihr Lust habt Teil die­ses außer­ge­wöhn­li­chen Pro­jekts zu wer­den, dann schreibt mir eine E‑Mail: tey.​badalov@​gmail.​com.

Wir freu­en uns dar­auf, von euch zu hören!

E‑Mail