TONFRAU/MANN für ein Kurzfilm gesucht.

Liebe Tonfrauen und Tonmänner,
Zuerst möchte ich mich kurz vorstellen. Mein Name ist Meral Perin und ich bin seit 33 Jahren Schauspielerin und lebe in Berlin. Letztes Jahr habe ich auf eigene Faust 2 Kurzfilme gedreht, die als Kurzfilmtrilogie auf Festivals u.a. eingereicht werden sollen. Das ist das Ziel. Vielleicht sogar noch mehr. Dieses Jahr, nach dem Lockdown, habe ich den dritten Teil angefangen. Ich habe ursprünglich mit 5 Teammitgliedern angefangen und habe inzwischen mehr als 40 Profi Supporter gesammelt, nicht nur vor sondern auch hinter der Kamera. Ich schreibe, führe Regie, spiele und habe zwangsweise auch die Produktion übernommen. Nun habe ich für den letzten Teil der Kurzfilmtrilogie 13 Schauspieler gewinnen können. Ich bekomme den Drehort gesponsert. Ich bekomme das Tonequipment gesponsert. Ich werde sogar von Apple mit 2 Iphone 11 bzw. 11 Max mit Kameraequipment gesponsert. So viele Leute die an mich und mein Projekt glauben. Auch Maske und Kostüm sind lange in ihren Berufen. Mir fehlt die/der Tonfrau/mann der das Tonequipment nicht nur bedienen kann, sondern Lust hat, ein Teil des Teams und dieses Projektes zu werden. Ich würde mich wahnsinnig freuen, wenn ein Dffb StundentIn seine/ihre Hilfe anbieten könnte. Hey, ich habe auch so oft Anfragen von Filmstudenten auf der Suche nach Schauspielern. Jetzt ist es mal umgekehrt. Danke für’s Lesen und hoffentlich antwortet mir jemand. Ach ja, der Dreh wäre in Berlin, am 29.30. August. Liebe Grüße Meral Perin

Email

Zurück