Tonfrau Tonmann gesucht

Hallo,

im Rahmen eines Kurzfilmprojektes suchen wir nach wir einen Tonmeister eine Tonmeisterin.

„Düsseldorf iii“ oder „Jim und Andi“ (AT)

Das Team ist klein und dynamisch. Eine Kamerafrau, zwei Schauspieler und du.

DRZ: 31.07.2020 – 05.08.2020

Synopsis

Jim und Andi ist der Versuch die Freundschaft zweier Protagonisten darzustellen,
die auf der Suche nach dem Leben, den Tod und nicht sich selbst finden.
Sie begeben sich in einen Strudel, der die Beiden immer weiter aus der Sicherheit heraustreibt.

Frei nach Brasch:

„Dieser Strudel läßt die beiden immer weiter absacken in einer Form von glückseligem Wahnsinn,
in dem sie zum Schluß, außerhalb ihres Berufes und auch außerhalb ihres Lebens, enden.
Gar nicht tragisch, sondern ziemlich heiter, weil sie absolut bei sich sind“

Der Film ist ein Road-Movie ohne Road. Die beiden laufen immer weiter ohne zu wissen wohin und finden in ihrer Ziellosigkeit die größte Freude ihres jungen Daseins.
Die Handlung des Films steht unter der Prämisse eines größeren einenden dramatischen Ereignisses,
die eigentliche Aktion ist allerdings das gesprochene Wort, der Dialog oder Nicht-Dialog, die Albernheiten, das Tollen, das Prügeln, das Lachen.
Springen richtig fliegen und abstürzen soll der Film.

Bei Interesse meldet euch gerne und wir senden das Drehbuch.

Liebe Grüße!
Alexander, Lia und Franz

moc.x1597360820mg@re1597360820tsuhc1597360820s.red1597360820naxel1597360820a1597360820

Email

Zurück