The Marathon

Der Marathon – Ein Organismus. Ein gemeinsamer Rhythmus. Eine gleichmässig fließende Bewegung. Ein Ziel. Ein gemeinsames Bei-Sich-Sein. Wir sehen diesen Organismus auf uns zukommen. Wir studieren ihn. Sind für kurze Zeit mitten in ihm, ein Teil von ihm, spüren seinen Puls als wäre er unserer, fühlen seine Kraft und sehen seinen Antrieb. Dann lassen wir ihn weiterziehen, wie eine grosse Welle, die uns umschloßen, überrollt und uns wieder hinter sich gelassen hat, um ihrer eigentlichen Natur und Bestimmung zu folgen: der endlosen Bewegung.
Credits
Camera: Armin Dierolf, Nikos Welter
Editing: Johannes Hubrich
Producer: Susanne Mann, Paul Zischler
Music: Enis Rotthoff
DirectorRegie: Maria-Anna Rimpfl
GenreGattung: spot
Production CountryProduktionsland: Germany
Production CompanyProduktionsfirma: Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin
ProductionProduktion: 2008
Recording FormatDrehformat: Super 35mm
Screening FormatVorführformat: 1:1,85
Frame RateBildgeschwindigkeit: 24 fps
Aspect RatioSeitenverhältnis: 1:1.85
Sound FormatTonformat: Dolby SR
FassungFassung: OV
Running TimeLaufzeit: 1