Festivals & Preise

Bis zu 150 Filme entstehen im Jahr an der DFFB, die auf Festivals weltweit vertreten sind. An dieser Stelle präsentieren wir euch aktuelle Festivalteilnahmen, Preise und Auszeichnungen.

Ausgewählte Festivalteilnahmen im März

MÄRZ 2019

Tampere Film Festival (6.-10.3.2019): MINDEN RENDBEN (R/B: Borbála Nagy, K: Constantin Campean, P: Luise Hauschild)

Adrenalin – Screening vom Filmfest Dresden (07.03.2019): TASCHENGELD (R/B: Annika Pinske, K: Norwin Hatschbach, P: Mariam Shatberashvili, Annika Pinske)

 25. Internationale Kurzfilmwoche Regensburg (13.-24.3.2019): MINDEN RENDBEN (R/B: Borbála Nagy, K: Constantin Campean, P: Luise Hauschild)

Roze Filmdage Amsterdam (14.-24.3.2019): NIGHT OWLS (R/D: Samuel Auer, K: Lukas Eylandt, P:Tamara Erbe)

CPH:DOX (20.-31.3.2019): TRÄUME VON RÄUMEN (R/B: Matthias Lintner, K: Francisco Medina, Matthias Lintner, Matilda Mester, Carlos Andres Lopez, Christopher Aoun; P: Matthias Lintner, Ewelina Rosińska)

20.Landshuter Kurzfilmfestival (20.-25.3.2019):GLOBSTER (R/B: Clara Zoe My-Linh von Arnim, K: Nina Reichmann, P: Clara Zoe My-Linh von Arnim), MINDEN RENDBEN (R/B: Borbála Nagy, K: Constantin Campean, P: Luise Hauschild), DIE SPIELER (R/B: Samuel Auer, K: Lukas Eylandt, P: Tamara Erbe & Tobias Gaede), MOTTEN (R/B: Clara Zoe My-Linh von Arnim, K: Dominik Backhaus, P: Leonie Schäfer & Daria Wichmann), ROSE EMPIRE (R: Clara Zoe My-Linh von Arnim, B: Sebastian Ladwig und Clara Zoe My-Linh von Arnim, K: Aysenur Alacakaptan, P: Lucas Thiem, Clara Zoe My-Linh von Arnim, Sebastian Ladwig, Aysenur Alacakaptan)

Hier befinden sich alle Festivalteilnahmen und Auszeichnungen von Januar bis März 2019 im Überblick.

Josephine Aleyt

Leitung Festivalbüro

Sabrina Kürzinger

Festivalbüro/PR