Die Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin (DFFB) ist seit 1966 die Filmschule des Landes Berlin. Sie fokussiert sich in der Ausbildung auf die grundlegenden Bereiche des Filmemachens: Drehbuch, Bildgestaltung, Regie, Produktion sowie Montage Bild & Ton. Die DFFB ist ein Ort, an dem junge Filmschaffende aus Deutschland und dem Ausland zusammenkommen, Geschichten erzählen und daraus kreative und innovative Filme machen. Mit ihren international ausgerichteten Weiterbildungsprogrammen Serial Eyes und NEXT WAVE sowie dem Filmnetzwerk Berlin bietet die DFFB darüber hinaus attraktive Spezialisierungs- und Vernetzungsmöglichkeiten.

News

HOW TO TARGET THE EYE

an international film & design conference including a design competition as well as international guests & panels on june 18th – 19th 2021 Graphic design plays a crucial role in communicating film to an audience. HOW TO TARGET THE EYE is the first European summit primarily focusing on film visual communication, aiming to discuss the …

Die DFFB trauert um ihren Absolventen Sebastian Heidinger.

In der Nacht vom 27. auf den 28. Mai ist der Regisseur Sebastian Heidinger im Alter von 42 Jahren völlig unerwartet verstorben. Sebastian, 1978 in Füssen geboren, hat zwischen 2002 und 2007 an der DFFB Regie studiert. Der abendfüllende Dokumentarfilm DRIFTER ist seine Abschlussarbeit an der Akademie gewesen. Der Film entstand im Kontext einer dokumentarischen …

Die Doppelspitze der DFFB wird weiblich

Mit dem heutigen Datum hat das Kuratorium der Deutschen Film und Fernsehakademie Berlin (DFFB) eine neue Geschäftsführung bestellt und damit den Vorschlag der eingesetzten Findungskommission bestätigt: Die Wahl fällt auf Catherine Ann Berger als kaufmännische Direktorin und auf Marie Wilke als künstlerische Direktorin, die am 1. August 2021 die Geschäftsführung gemeinsam übernehmen werden. Mit dem …

DFFB FILME

Die Filme der DFFB-Studierenden sind weltweit auf Filmfestivals vertreten: von A-Festivals wie der Berlinale, den Filmfestspielen in Cannes, Locarno und Toronto zu anderen, bedeutenden Festivalevents wie Rotterdam, South by South West und vielen mehr.

An dieser Stelle werden wir monatlich drei bis vier DFFB-Filme hervorheben, die entweder gerade frisch fertiggestellt wurden oder die auf den besten Festivals der Welt gezeigt werden.