Die Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin (DFFB) ist seit 1966 die Filmschule des Landes Berlin. Sie fokussiert sich in der Ausbildung auf die grundlegenden Bereiche des Filmemachens: Drehbuch, Regie, Bildgestaltung und Produktion sowie Montage Bild & Ton. Die DFFB ist ein Ort, an dem junge Filmschaffende aus Deutschland und dem Ausland zusammenkommen, Geschichten erzählen und daraus kreative und innovative Filme machen. Mit ihren international ausgerichteten Weiterbildungsprogrammen Serial Eyes und UP.GRADE sowie dem Filmnetzwerk Berlin bietet die DFFB darüber hinaus attraktive Spezialisierungs- und Vernetzungsmöglichkeiten.

Events

Berlinale-Panel zu den Perspektiven des Filmnachwuchses


Dienstag, 12. Februar, 16:45 Uhr, Empfang der Filmhochschulen

„Über Christian Petzold“: Buchvorstellung mit begleitendem Filmprogramm


Donnerstag, 14. Februar 2019, 15 Uhr im DFFB Kino

Abschlusspräsentation von UP.GRADE


Freitag, 15. Februar, 10-13 Uhr im DFFB Kino
Mehr

Hier geht’s zu den Bewerbungsaufgaben für das Studienjahr 2019/2020:

Drehbuch
Bildgestaltung/Kamera
Regie
Produktion
Montage Bild & Ton

Wir freue uns auf eure Bewerbungen und wünschen euch viel Erfolg!

JOURNAL

Mariel Baqueiro gewinnt vom Verband der Deutschen Filmkritik verliehenen Preis für die beste Kamera

Der Preis der deutschen Filmkritik ist der einzige deutsche Filmpreis, der ausschließlich von Kritiker*innen vergeben wird. Er richtet sich nicht nach wirtschaftlichen, länderspezifischen oder politischen Kriterien, sondern ausschließlich nach künstlerischen und hat ein großes Renommee. Auch in der Vergangenheit ging er an herausragende Filme und Regisseur*innen des Jahres; 1956 wurde er erstmals vergeben. In diesem …

Deutscher Drehbuchpreis für Alumnus Julian Radlmaier

DFFB-Alumnus Julian Radlmaier hat mit „Blutsauger“ die Goldene Lola 2019 für das beste unverfilmte Drehbuch gewonnen. Beim Empfang des Verbandes Deutscher Drehbuchautoren (VDD) anlässlich der 69. Berlinale hat die Staatsministerin für Kultur und Medien, Prof. Monika Grütters, den Preis an unseren Alumnus verliehen. Er ist mit 10.000 € dotiert und gehört zu den wichtigsten Preisen für …

UP.GRADE wirkt an 25 Filmen auf der Berlinale mit

Unser Programm UP.GRADE war ebenfalls schon immer eng mit der Berlinale verbunden und viele fragen sich, ob/welche/wie viele Filme mit Beteiligung von UP.GRADE auf der Berline laufen. Wir sagen: 25! 25 Filme, die von denTeilnehmer*innen, Alumni sowie Dozent*innen gegradet, restauriert oder geschnitten wurden, sind dieses Jahr bei den Internationalen Filmfestspielen Berlin zu sehen:   UP.GRADE …

Mehr

DFFB-Filme, die man kennen sollte

Die Filme der DFFB-Studierenden sind weltweit auf Filmfestivals vertreten: von A-Festivals wie der Berlinale, den Filmfestspielen in Cannes, Locarno und Toronto zu anderen, bedeutenden Festivalevents wie Rotterdam, South by South West und vielen mehr.

An dieser Stelle werden wir monatlich drei bis vier DFFB-Filme hervorheben, die entweder gerade frisch fertiggestellt wurden oder die auf den besten Festivals der Welt gezeigt werden.