Die Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin (DFFB) ist seit 1966 die Filmschule des Landes Berlin. Sie fokussiert sich in der Ausbildung auf die grundlegenden Bereiche des Filmemachens: Drehbuch, Bildgestaltung, Regie, Produktion sowie Montage Bild & Ton. Die DFFB ist ein Ort, an dem junge Filmschaffende aus Deutschland und dem Ausland zusammenkommen, Geschichten erzählen und daraus kreative und innovative Filme machen. Mit ihrem international ausgerichteten Weiterbildungsprogramm Serial Eyes sowie dem Filmnetzwerk Berlin bietet die DFFB darüber hinaus attraktive Spezialisierungs- und Vernetzungsmöglichkeiten.

News

DKJS-Spendenkampagne mit Unterstützung der DFFB

In Zusammenarbeit mit der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung DKJS haben Studierende der DFFB drei Clips entwickelt, die im Zuge einer neuen Spendenkampagne Aufmerksamkeit für Bildungsungerechtigkeit schaffen sollen. Die DKJS hat es sich zur Aufgabe gemacht, möglichst viele Menschen für in der sozialen Herkunft begründete Chancenungleichheiten bei Kindern und Jugendlichen zu sensibilisieren und den Betroffenen die …

Verabschiedung der Absolvent:innen der DFFB 2021

Zum Ende des Sommersemesters hat die DFFB 25 talentierte und außergewöhnliche Absolventinnen und Absolventen aus der Studienzeit verabschiedet. Für den neuen Lebensabschnitt wünschen wir den jungen Autor:innen, Produzent:innen, Regisseur:innen und Kameraleuten alles Gute, viel Kraft und jede Menge Erfolge – und möchten sie ausdrücklich dazu ermutigen, auch in Zukunft neugierig, laut, mutig und selbstbewusst zu …

Die DFFB bei den 55. Internationalen Hofer Filmtagen

Bereits zum 55. Mal stehen vom 26.-31. Oktober die Internationalen Hofer Filmtage an. Sie gelten als eines der wichtigsten Filmfestivals in Deutschland und genießen besonders unter deutschen Nachwuchsregisseur:innen ein hohes Ansehen. Nicht zuletzt aus diesem Grund freuen wir uns, dass in diesem Jahr gleich sieben Filme von Studierenden der DFFB auf dem Festival zu sehen …

DFFB FILME

Die Filme der DFFB-Studierenden sind weltweit auf Filmfestivals vertreten: von A-Festivals wie der Berlinale, den Filmfestspielen in Cannes, Locarno und Toronto zu anderen, bedeutenden Festivalevents wie Rotterdam, South by South West und vielen mehr.

An dieser Stelle werden wir monatlich drei bis vier DFFB-Filme hervorheben, die entweder gerade frisch fertiggestellt wurden oder die auf den besten Festivals der Welt gezeigt werden.