Die Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin (DFFB) ist seit 1966 die Filmschule des Landes Berlin. Sie fokussiert sich in der Ausbildung auf die grundlegenden Bereiche des Filmemachens: Drehbuch, Regie, Bildgestaltung und Produktion sowie zukünftig Montage Bild & Ton. Die DFFB ist ein Ort an dem junge Filmschaffende aus Deutschland und dem Ausland zusammenkommen, Geschichten erzählen und daraus kreative und innovative Filme machen. Mit ihren international ausgerichteten Weiterbildungsprogrammen Serial Eyes und UP.GRADE sowie dem Filmnetzwerk Berlin bietet die DFFB die Möglichkeit sich weiter zu spezialisieren bzw. zu vernetzen.

Tag der offenen DFFB-Tür am 10. November 2018

Beim Tag der offenen DFFB-Tür können alle Interessierten mehr über die DFFB, das Studium, die Lehre, die Ausstattung sowie natürlich unsere Filme erfahren.

Mehr Infos folgen Anfang Oktober 2018.

JOURNAL

Pino Solanas an der DFFB

Diese Woche finden an der DFFB die Vorbereitungen für die Pino Solanas Masterclass (Vorbereitungsseminar mit Peter B. Schumann und Enrique Sánchez Lansch) statt. Im Rahmen der Vorbereitungswoche gibt es am Mittwoch, den 26. September, eine Vorlesung für Studierende von Ben Gibson. Third Cinema, People’s Newsreels and the Counter-Information Cinema before and after the Latin American …

Traumberuf Colorist – Interview mit Senior Colorist Felix Hüsken

„Viele Leute denken, dass man als Colorist den ganzen Tag entspannt nur schöne Farben zaubert. Das ist aber natürlich nicht so.“ – erklärt Felix Hüsken im Interview für die slashCAM. „Paula” von Christian Schwochow und jetzt „In My Room” von Ulrich Köhler, der dieses Jahr in Cannes in der Auswahl des Un Certain Regards lief, …

Sechs Nominierungen für den FIRST STEPS Award 2018

Wir freuen uns sehr über die vier DFFB-Filme, die nominiert sind für den FIRST STEPS Award 2018: Abendfüllender Spielfilm: HAGAZUSSA (R/B: Lukas Feigelfeld, K: Mariel Baqueiro, P: Simon Lubinski, Lukas Feigelfeld) SARAH SPIELT EINEN WERWOLF (R: Katharina Wyss, B: Katharina Wyss, Josa Sesink, K: Armin Dierlof, P: Christophe Marzal) Götz-George-Nachwuchspreis: SARAH SPIELT EINEN WERWOLF (R: Katharina …

Mehr

DFFB-Filme, die man kennen sollte

Die Filme der DFFB-Studierenden sind weltweit auf Filmfestivals vertreten. Dies geht über A-Festivals wie der Berlinale, den Filmfestspielen in Cannes, Locarno und Toronto zu anderen, weltweit bedeutenden Festivalevents wie Rotterdam, South by South West und vielen mehr.

An dieser Stelle werden wir monatlich drei bis vier DFFB-Filme hervorheben, die entweder gerade frisch fertiggestellt wurden oder die auf den besten Festivals der Welt gezeigt werden.