Barrierefreiheitserklärung der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin GmbH

 

Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin GmbH

www.dffb.de

 

Die Erklärung zur digitalen Barrierefreiheit wird im Gesetz über die barrierefreie Informations- und Kommunikationstechnik Berlin (BIKTG Bln) verlangt. Die technischen Anforderungen zur Barrierefreiheit ergeben sich aus der aktuellen BITV. Die Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin GmbH ist eine Ausnahmen in § 4 Abs. 2 ff BIKTG Bln und zur Barrierefreiheit nicht verpflichtet.

 

Wann wurde die Erklärung zur Barrierefreiheit erstellt bzw. aktualisiert?

Diese Erklärung wurde am 08.04.2020 erstellt bzw. überarbeitet.

 

Wie barrierefrei ist das Angebot?

Dieser Webauftritt / diese Anwendung ist nicht barrierefrei. Die Anforderungen der aktuellen BITV werden im Moment nicht erfüllt.  Das gilt für alle Teilbereiche der Website sowie die Websites der angeschlossenen Programme Serial Eyes, Next Wave, UP.GRADE und Filmnetzwerk Berlin.

 

Wen können Sie bei Anmerkungen oder Fragen zur digitalen Barrierefreiheit (Feedbackoption) kontaktieren?

Kontakt zur Ansprechperson in der DFFB

Name: Nicole Haufe
E-Mail: ed.bf1590967959fd@ef1590967959uah.n1590967959
Telefon: +49 (0)30 25759 239

Weitere Informationen gibt es bei der Landesbeauftragten für digitale Barrierefreiheit.