Filmklub 35K

Der Filmclub der Studierenden der DFFB.

35K ist ein von Studierenden der DFFB organisiertes Format: einmal im Monat zeigen wir in unserem Kino ausgewählte Filme.

Vor jeder Vorführung gibt es eine Einführung und im Anschluss eine Diskussion. So oft es geht, werden Filmemacher*innen oder Expert*innen zur Anregung des Gesprächs eingeladen.

Wichtig ist uns, dass die vorgeführten Filme nicht nur konsumiert werden, sondern auch kommentiert, analysiert und hinterfragt. Ziel ist es einen Raum zu schaffen, der das Auge schult und den Meinungsaustausch fördert. Dazu gibt es Snacks und Getränke.

So bald es neue Termine für 35K gibt, finden sich diese unter Events.