Asyl

„Asyl“ ist aus einem Regieseminar mit Tony Gatlif entstanden. Der Film erzählt in sechs miteinander verzahnten Episoden die Schicksale von Afrikanern / Russen / Pakistani / Tschetschenen / Kurden, die in einem Berliner Asylantenheim festsitzen und hoffen, eine Aufenthaltsgenehmigung zu bekommen.
Cast
Stephania Aloluokhai-Ghogonn
Natja Bakhtadze
Cyrill Berndt
Inge Blau
Maxim Breitkreiz
Karim Cherif
Credits
Kamera: Eric Ferranti, Adrian Stähli
Cutter: Sonja Baeger
Produzent: Kathrin Isberner, Eva-Maria Weerts
DirectorRegisseur*in: Emily Atef, Oleg Assadulin, Hanna Doose, Réka Kincses, Katja Sambeth, David Sieveking
GenreGattung: documentary
Production CountryProduktionsland: Deutschland
Production CompanyProduktionsfirma: Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin ZDF 3sat
ProductionProduktion: 2005 2005
Recording FormatDrehformat: DV Cam
Screening FormatScreening Format: 4:3
Frame RateBildgeschwindigkeit : 24
Aspect RatioSeitenverhältnis : 4:3
Sound FormatTonformat : Dolby SR
Fassung?Fassung: OV
Running TimeLaufzeit : 60