Was sehen wir, wenn wir zum Himmel schauen?

Es ist Liebe auf den ersten Blick als Lisa und Giorgi sich in der georgischen Stadt Kutaissi für einen kurzen Moment begegnen. In diesem seltsamen Augenblick, in dem ihre Liebe beginnt, fallen Lisa und Giorgi einem Fluch zum Opfer, der sie dazu verdammt, am nächsten Tag mit einem völlig anderen Aussehen zu erwachen, so dass sie sich nicht wiederfinden sollen.
Cast
Oliko Barbakadze
Ani Karseladze
Giorgi Ambroladze
Giorgi Bochorishvili
Vakhtang Panchulidze
Sofio Tchanishvili
Irine Chelidze
Credits
Buch: Alexandre Koberidze
Kamera: Faraz Fesharaki
Cutter: Alexandre Koberidze
Szenenbild: Maka Jebirashvili
Kostüm (Credit): Nino Zautashvili
Maske: Lana Amoeva
Musik: Giorgi Koberidze
Tondesign: Giorgi Koberidze
Tonmischung: Alexandre Leser
Regieassistenz: Tamuna Shubitidze
Produzent: Mariam Shatberashvili
Redaktion: Verena Veihl (rbb)
DirectorRegie: Alexandre Koberidze
GenreGattung: fictional
Production CountryProduktionsland: Deutschland
Production CompanyProduktionsfirma: Deutsche Film- und Fernsehakademie in Koproduktion mit Sakdoc Film, New Matter Films und dem rbb, gefördert von Medienboard Berlin-Brandenburg und Georgian National Film Center
ProductionProduktion: 2021
Recording FormatDrehformat: 16mm / Digital
Screening FormatVorführformat: DCP
Frame RateBildgeschwindigkeit : 25
Aspect RatioSeitenverhältnis : 1:1,66
Sound FormatTonformat : 5.1
LanguageSprache : Georgisch mit deutsch/englischen Untertiteln
FassungFassung: OV
FestivalsFestivals : Berlinale - Wettbewerb 2021 –
Running TimeLaufzeit : 150 Minuten

GalleryGalerie