Absinthe

,,Nach dem ersten Absinth Glas siehst Du die Dinge wie Du wünschst, dass sie wären. Nach dem zweiten Glas siehst Du die Dinge, wie sie nicht sind.'' Oscar Wilde Eine Sommernacht in einem Lokal, in dem die Zeit stehen geblieben zu sein scheint. Zigarettenrauch liegt in der Luft. Ein paar traurige Gäste sitzen einsam herum und trinken. In dieser Nacht trifft eine junge Frau, Angèlique, die Entscheigung, entgültig Schluss mit ihrem Geliebten Ernest zu machen. Jedoch scheint unter dem Einfluss von Absinth die Wirklichkeit anders als früher zu sein.
Cast
Lucie Aron
Dominik Wojcik
Heinz Fuchs
Rike Eckerman
Max von Zimmer
Timon Ruhemann
Andy Sire
Credits
Kamera: Marianne Andrea Borowiec
Cutter: Jan Stark
Produzent: Luise Hauschild
Ton: Jan Stark
Musik: Jan Stark, Johannes Bügeleisen
DirectorRegisseur*in: Ewa Wikieł
GenreGattung: Kurzfilm
Production CountryProduktionsland: Deutschland
Production CompanyProduktionsfirma: Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin
ProductionProduktion: 2016 2016
Recording FormatDrehformat: 16mm
Screening FormatScreening Format: 16:9
Frame RateBildgeschwindigkeit : 24
Aspect RatioSeitenverhältnis : 16:9
Sound FormatTonformat : Dolby 5.1
LanguageSprache : Französisch mit Englischen oder Deutschen Untertiteln
Fassung?Fassung: OmU
Running TimeLaufzeit : 15

GalleryGalerie