Altri Cannibali

Kann man an nichts denken? Das abwesende Gesicht von Fausto vor seiner Maschine in der Fabrik, sagt uns, dass es möglich ist. Als Ivan ihn jedoch dasselbe fragt, stellt sich heraus, dass ein Gedanke in seinen Kopf gekrochen ist: extrem, dunkel, jenseits der menschlichen Normen. Es ist dieser gewalttätige Gedanke, der der Ursprung der Begegnung zwischen Fausto und Ivan ist. In einem abgelegenen Tal von Industriestädten weggefressen, werden sie mit der unmöglichen Flucht aus ihrem Alltag konfrontiert.
Cast
Walter Giroldini
Diego Pagotto
Credits
Buch: Francesco Sossai, Adriano Candiago
Kamera: Giulia Schelhas
Cutter: Ginevra Giacon
Produzent: Cecilia Trautvetter
Ton: Davide Rizzardi, Manfredi Rignanese
Musik: Davide Rizzardi, Sebastian Pablo Poloni
DirectorRegie: Francesco Sossai
GenreGattung: fictional
Production CountryProduktionsland: Deutschland
Production CompanyProduktionsfirma: Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin
ProductionProduktion: 2021
Recording FormatDrehformat: Amira (4444 2K)
Screening FormatVorführformat: DCP
Frame RateBildgeschwindigkeit : 24
Aspect RatioSeitenverhältnis : 1:1,85
Sound FormatTonformat : 5.1
LanguageSprache : Italienisch mit englischen und deutschen Untertiteln
FassungFassung: OV
Running TimeLaufzeit : 96 Minuten

GalleryGalerie