Blutgedicht

1925, St. Petersburg in Russland. Der junge, kontroverse und legendäre Dichter Sergei Jessenin gerät wegen seiner politischen Überzeugungen und Liebesaffären in gefährliche Schwierigkeiten.
Cast
Anton Rubtsov
LEO RUPIN
EVGENIJ VERENIN
ANDREI VANICHEV
JULIA GORR
FELIX BRUNN
Credits
Kamera: Richard Marx
Produzent: Pablo Sprungala
Buch: Anna Avramenko, Marcel Schröter
Cutter: Anna Avramenko, MARLENE LAYE
Ton: Patrick Pilz, BORIS WOLFRUM
Musik: MICHAŁ KRAJCZOK, ANTON BERMAN
DirectorRegisseur*in: Anna Avramenko
GenreGattung: Kurzfilm
Production CountryProduktionsland: Deutschland
Production CompanyProduktionsfirma: Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin
ProductionProduktion: 2015 2015
Recording FormatDrehformat: Red 4K
Screening FormatScreening Format: 2,25:1
Frame RateBildgeschwindigkeit : 24
Aspect RatioSeitenverhältnis : 2,25:1 Cinemascope
Sound FormatTonformat : 5.1
LanguageSprache : Russisch mit deutschen und englischen Untertiteln
Fassung?Fassung: OV
Running TimeLaufzeit : 15