Die große Plai Chumpon Totenparty

Zwei Generationen, lose verknüpft durch eine Totenparty für eine Katze: F. ist Musiker, alleinlebend, beziehungslos, ohne feste Arbeit. Sein Leben spielt sich hauptsächlich in Innenräumen ab an einem Wendepunkt, an dem er sich verloren gegangenen Illusionen wie der seiner gescheiterten Liebesbeziehung stellen muss. Im Kontrast dazu streifen die drei Teenager Hunter, Son und Amsel durch die Stadt, noch die Grenzen ignorierend, die ihnen die Erwachsenen zu setzen versuchen. Bewegung, Kommunikation und künstlerische Praxis sind die Mittel, mit denen sich in dieser fragmentarischen Zustandsbeschreibung immer wieder neu versichert wird, dass man am Leben ist.
Cast
André Jung
Eva Kessler
Liv Lisa Fries
Dominik Bender
Denzel Ebe
Marco Yuan
Felix Zierz
Credits
Buch: Valerie Bäuerlein
Kamera: Alexander Haßkerl
Cutter: Valerie Bäuerlein
Produzent: Jonas Weydemann
DirectorRegisseur*in: Valerie Bäuerlein
GenreGattung: Kurzfilm
Production CountryProduktionsland: Deutschland
Production CompanyProduktionsfirma: Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin
ProductionProduktion: 2010
Recording FormatDrehformat: Super 16
Screening FormatScreening Format: 1:1,85
Frame RateBildgeschwindigkeit : 25
Aspect RatioSeitenverhältnis : 1:1,85
Sound FormatTonformat : Stereo
LanguageSprache : Deutsch
Fassung?Fassung: OV
Running TimeLaufzeit : 17