Diese Müdigkeit

Jannes Voss ist Anfang dreißig und hat sich sein Leben irgendwie eingerichtet. Fasziniert von Pferderennen, verbringt er viel Zeit im Wettbüro. Die Schnelligkeit, der Rhythmus der Pferde, das Stampfen und Schnauben lässt ihn in eine andere Welt abtauchen. Das Wettbüro ein Rückzugsort, die Rennen Struktur der Zeit. Diese Ordnung gerät durcheinander, als ihn sein Vater anruft. Mutter sei gestorben. Jannes fährt zu seinem Vater, den er Jahre nicht gesehen und gehört hat. Er verlässt seine gewohnte Umgebung und wird konfrontiert mit seinem Vater, der toten Mutter, der Trauer, Unmöglichkeiten und einer Fremde. Jannes kehrt immer wieder zurück ins Wettbüro. Die ganze Zeit weiß er nicht ob er traurig oder einfach nur unglaublich müde ist.
Cast
Jonas Hien
Erich Krieg
Jana Thies
Lisa Bitter
Hartwig Hahn
Credits
Buch: Samuel Perriard
Kamera: Phillip Kaminiak
Cutter: Wolfgang Gessat, Samuel Perriard
Produzent: Bernadette Klausberger, Niklas Hlawatsch
Ton: Felix Eichholtz
DirectorRegisseur*in: Samuel Perriard
GenreGattung: Kurzfilm
Production CountryProduktionsland: Deutschland
Production CompanyProduktionsfirma: Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin
ProductionProduktion: 2008
Recording FormatDrehformat: S16 mm
Screening FormatScreening Format: 4:3
Frame RateBildgeschwindigkeit : 24
Aspect RatioSeitenverhältnis : 4:3
Sound FormatTonformat : Dolby SR
LanguageSprache : Deutsch
Fassung?Fassung: OV
Running TimeLaufzeit : 22

GalleryGalerie