Dreissig

24 Stunden mit einer Gruppe Freunde an einem Freitag im Oktober in Berlin, Neukölln. Övünç befindet sich in einer Schreibkrise. Pascal und Raha haben sich vor kurzem getrennt und probieren befreundet zu bleiben. Kara vermietet immer wieder ihre Wohnung unter, um in Bewegung zu sein. Henner verbringt den Tag in einer Bar und lernt da Anja kennen. Abends feiern sie Sechs Övünc's Geburtstag und wandern durch das Nachtleben Berlins. Der Film portraitiert sechs Menschen in ihrer Konfrontation mit dem Berliner Alltag und der Frage was es heißt Anfang dreißig zu sein.
Cast
Övünç Güvenisik
Pascal Houdus
Raha Emami Khansari
Kara Schröder
Henner Borchers
Anja Langer
Credits
Buch: Simona Kostova
Kamera: Anselm Belser
Cutter: Simona Kostova
Produzent:
DirectorRegie: Simona Kostova
GenreGattung: fictional
Production CountryProduktionsland: Deutschland
Production CompanyProduktionsfirma: Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin
ProductionProduktion: 2019
Recording FormatDrehformat: Digital
Screening FormatScreening Format: 4:3
Frame RateBildgeschwindigkeit : 24
Aspect RatioSeitenverhältnis : 4:3
Sound FormatTonformat : Dolby 5.1
LanguageSprache : Deutsch, Französisch, Englisch
FassungFassung: OV
FestivalsFestivals : 48. International Film Festival Rotterdam – 23.1.-3.2.2019 –
FestivalsFestivals : 69. Internationale Filmfestspiele Berlin - Berlinale – 07.2.-17.2.2018 –
FestivalsFestivals :
Running TimeLaufzeit : 115

GalleryGalerie