Früher oder Später

Nora ist 14 und lebt mit ihren Eltern Uwe und Anette in einem beschaulichen Berliner Vorort. Sie ist introvertiert und romantisch und zieht sich immer wieder in ihre verwunschene Mädchenwelt zurück. Ihre Eltern sind vor allem mit sich selbst beschäftigt, ihren nicht gelebten Träumen und Wünschen und mit ihren Problemen. Anette nimmt ihr Studium wieder auf, Uwe kämpft um sein Geschäft. Als Thomas, ein früherer Liebhaber Anettes, mit Frau und Kind in das Haus nebenan zieht, gerät das brüchige Familiengefüge ins Wanken. Thomas ist ein gescheiterter Schauspieler und Bergsteiger, gut aussehend und charmant. Nora verliebt sich auf Anhieb unsterblich in ihn. Thomas symbolisiert alles, was sie bei ihrem Vater vermisst: Weltgewandtheit, Lebensfreude, Souveränität. Uwe dagegen kann es kaum ertragen, wie sein früherer Erzrivale mit seinem "laissez-faire" Charme und aufgeblasenen Geschichten die ganze Aufmerksamkeit auf sich zieht. Während Anette eine Affäre mit einem Kommilitonen beginnt und Uwe mit seinem Geschäftspartner bricht, lässt Nora ihrer Anziehung zu Thomas freien Lauf. Bei einem gemeinsamen Nachbarschaftsessen kommt es zum Eklat zwischen den beiden Männern. Die oberflächliche Familienidylle steht vor einer Zerreißprobe. Nora begreift, dass sich ihre Sehnsüchte beim besten Willen nicht mit der Realität vereinbaren lassen.
Cast
Peter Lohmeyer
Harald Schrott
Beata Lehmann
Katharina Heyer
Marie-Lou Sellem
Thorsten Merten
Fabian Hinrichs
Credits
Buch: Ulrike von Ribbeck, Katharina Held
Kamera: Sonja Rom
Cutter: Natali Barrey
Produzent: Beatrice Kramm, Steffi Ackermann
Ton: Rainer Viltz
DirectorRegisseur*in: Ulrike von Ribbeck
GenreGattung: fictional
Production CountryProduktionsland: Deutschland
Production CompanyProduktionsfirma: Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin ARTE ZDF – Das kleine Fernsehspiel
ProductionProduktion: 2007  – 2007
Recording FormatDrehformat: 16mm
Screening FormatScreening Format: 4:3
Frame RateBildgeschwindigkeit : 24
Aspect RatioSeitenverhältnis : 4:3
Sound FormatTonformat :
LanguageSprache : Deutsch
Fassung?Fassung: OV
Running TimeLaufzeit : 90

GalleryGalerie

Copyright: David Baltzer/Zenit/ Polyphon/ZDF.