Ijon Tichy: Raumpilot – Die Sterntagebücher

Ein Fehler in seiner Kühlschlafkammer lässt Ijon Tichy am Ende einer langen Reise als einen um 30 Jahre gealterten Greis erwachen. Der analogen Halluzinelle ist Sterblichkeit fremd, weshalb ihr das Problem irrelevant erscheint. Damit Tichy den Rückflug überlebt, braucht er dringend ein Ersatzteil und landet auf dem Planeten Enteropien. Schon bald muss der Raumpilot am eigenen Leib erfahren, mit welchem Einfallsreichtum die hiesige Bevölkerung dem seit tausenden Jahren währenden Meteoritensturm begegnet.
Cast
Oliver Jahn
Credits
Buch: Oliver Jahn
Kamera: Randa Chahoud
Cutter: Sylvain Coutandin
Produzent: Karsten Aurich
Ton: Niklas Kammertöns, Ingo Reiter
Musik: Eike Groenewold
DirectorRegisseur*in: Dennis Jacobsen
GenreGattung: Kurzfilm
Production CountryProduktionsland: Deutschland
Production CompanyProduktionsfirma: Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin ZDF – Das kleine Fernsehspiel Kosmische Kollegen Sabotage Films GmbH
ProductionProduktion: 2007
Recording FormatDrehformat: 16mm
Screening FormatScreening Format: 4:3
Frame RateBildgeschwindigkeit : 24
Aspect RatioSeitenverhältnis : 4:3
Sound FormatTonformat : Dolby Stereo
LanguageSprache : Deutsch
Fassung?Fassung: OV
Running TimeLaufzeit : 15