Mein Vater schläft

Sommer. Ein halber, fast zufälliger Tag aus dem Leben des 10-jährigen Mika, der mit seiner Familie auf dem Land in ärmlichen Verhältnissen lebt. Der Vater ist schwer krank und kann sich nicht mehr um die anfallenden Aufgaben auf dem Hof kümmern. Mit Neid blickt der Junge immer wieder auf seine sechsjährige Schwester, die den Hof als ihren Spielplatz begreift, und lässt sich von ihr von seiner Arbeit abhalten.
Cast
Maximilian Kirchner
Denise Manicke
Vitus Zeplichal
Heidi Köhler
Credits
Buch: Grzegorz Muskala
Kamera: Raphael Beinder
Cutter: Grzegorz Muskala
Produzent: Sol Bondy
Ton: Oliver Krause
DirectorRegie: Grzegorz Muskala
GenreGattung: Kurzfilm
Production CountryProduktionsland: Deutschland
Production CompanyProduktionsfirma: Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin
ProductionProduktion: 2007
Recording FormatDrehformat: S16 mm
Screening FormatVorführformat: 1:1,85
Frame RateBildgeschwindigkeit : 25
Aspect RatioSeitenverhältnis : 1:1,85
Sound FormatTonformat : Dolby Digital
LanguageSprache : Deutsch
FassungFassung: OV
FestivalsFestivals : Fresh FilmFest Karlovy Vary – 27.-31.08.08 –
FestivalsFestivals : ShortFilmNight Lausanne/Schweiz – 03.-13.10.08 –
FestivalsFestivals : 9th "du grain a demoudre" france – 04.-10.11.08 –
FestivalsFestivals : Fajr Film Festival Iran – 01.-11.02.09 –
FestivalsFestivals : Filmfestival Wien / Filmakademie – 01.-05.04.09 –
FestivalsFestivals : Minsk Open Student FilmFestival Kinogran – 22.-26.04.09 –
FestivalsFestivals : 6. Neisse Filmfestival – 13.-17.05.09 –
FestivalsFestivals : VIS Vienna Independent Shorts – 14.-20.05.09 –
Running TimeLaufzeit : 14

GalleryGalerie