Meral, Kizim

Meral, eine junge querschnittsgelähmte Frau, wird durch ihre Krankheit nicht nur ans Bett gefesselt, sondern auch an ihre traditionelle Familie der sie längst entkommen war. Niemand akzeptiert ihre Krankheit, nur zu ihrer jüngeren Schwester hat sie eine besondere Verbindung.
Cast
Denise Ankel
Tülin Baris
Credits
Buch: Süheyla Schwenk
Kamera: Antonia Lange
Produzent: Roxana Richters
Cutter: Magnus Schmitz
Ton: Marc Eyrich
DirectorRegisseur*in: Süheyla Schwenk
GenreGattung: Kurzfilm
Production CountryProduktionsland: Deutschland
Production CompanyProduktionsfirma: Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin
ProductionProduktion: 2016 2016
Recording FormatDrehformat: 16mm
Screening FormatScreening Format: 1:1,85
Frame RateBildgeschwindigkeit : 24
Aspect RatioSeitenverhältnis : 1:1,85
Sound FormatTonformat : 5.1 Stereo
LanguageSprache : Deutsch und Türkisch mit englischen Untertiteln
Fassung?Fassung: OmU
Running TimeLaufzeit : 21

GalleryGalerie