Rondo

Ein unbeschwertes Wochenende an der Ostsee mit ihrem Freund Lars wird für Zoé zu einem Déja-Vu und wirft sie in eine andere Zeit zurück: in das Wochenende, an dem sie schon einmal an jenem Ort war mit jemandem, den sie einst geliebt hatte. Wie eine Verräterin an der jetzigen Beziehung folgt Zoé heimlich diesen Spuren in ihre eigene Erinnerung, die sie schmerzhaft zu vergessen suchte. Rondo ist ein filmisches Gedicht, das wie ein musikalischer Reigen variiert und da endet, wo es begann.
Cast
Luise Wolfram
Paul Boche
Lucas Englander
Credits
Buch: Katharina Rivilis
Kamera: Giulia Schelhas
Steadicam: Konstantin Kann
Tondesign: Benjamin Krbetschek, Maximilian Wolf-Salari, Sebastian Pablo Poloni
Ton: Sebastian Pablo Poloni
Tonmischung: Jan Pasemann
Schnitt: Katharina Rivilis
Produktion: Katharina Rivilis
Musiker: Markéta Janoušková
DirectorRegie: Katharina Rivilis
GenreGattung: Kurzfilm
Production CountryProduktionsland: Deutschland
Production CompanyProduktionsfirma: Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin
ProductionProduktion: 2022
Recording FormatDrehformat: 16mm
Screening FormatVorführformat: DCP
Frame RateBildgeschwindigkeit: 24 fps
Aspect RatioSeitenverhältnis: 1:1,85
Sound FormatTonformat: 5.1 SR / Stereo (2.0)
LanguageSprache: Deutsch mit englischen Untertiteln
FassungFassung: OV
Running TimeLaufzeit: 29 Minuten

GalleryGalerie