SEBASTIAN SPRINGT ÜBER GELÄNDER

Sebastian wächst in Hannover auf. Als Sohn einer allein erziehenden Mutter lernt er bereits als Kind früh auf sich alleine gestellt zu sein. Als Jugendlicher verliebt er sich in die junge Betty und lernt ein anderes Familienkonstrukt kennen, was eine sehr große Anziehungskraft auf ihn ausübt. Bald entstehen jedoch Spannungen zwischen ihm und den zwei Welten um ihn herum. Als junger Mann stellt sich für ihn die Frage, was von Kindheitsträumen übrig bleibt, wenn man erwachsen wird. Durch drei Lebensabschnitte folgt der Film einem jungen Menschen auf dem Weg zu sich selbst.
Cast
Joseph Peschko
Finn Freyer
Ambar de la Horra
Frederieke Morgenroth
Andreas Sigrist
Credits
Buch: Ceylan Ataman-Checa
Kamera: Albrecht von Grünhagen
Cutter: Ceylan Ataman-Checa
Produzent: Simona Kostova, Jörg Daniel, Övünç Güvenisik, Ceylan Ataman-Checa
Ton: Wanja Hüffell, Grigorij Kravchenko, Michael Müller, Katina Topalidis
DirectorRegie: Ceylan Ataman-Checa
GenreGattung: fictional
Production CountryProduktionsland: Deustchland
Production CompanyProduktionsfirma: Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin
ProductionProduktion: 2020
Recording FormatDrehformat: Digital
Screening FormatVorführformat: 4:3
Frame RateBildgeschwindigkeit : 24
Aspect RatioSeitenverhältnis : 4:3
Sound FormatTonformat : 5.1
LanguageSprache : Deutsch mit englischen Untertiteln
FassungFassung: OV
FestivalsFestivals : 49th International Film Festival Rotterdam – 22.01.-02.02.2020 –
FestivalsFestivals : 24th edition of the Groningen International Film Festival Rotterdam – 29.01.-02.02.2020 –
FestivalsFestivals : 16. achtung berlin - new berlin film award – 15.-22.04.2020 - cancelled –
Running TimeLaufzeit : 69 min

GalleryGalerie